Bildschirminhalt brannte sich beim Aufladen ein [Moto 360] Bildschirminhalt brannte sich beim Aufladen ein
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. 21.09.2014, 12:07
    #1
    1
     

  2. 21.09.2014, 14:19
    #2
    Oh Oh ...

    Doch auf die G Watch R warten ?
    0
     

  3. 21.09.2014, 17:36
    #3
    Autsch, da bin ich ja mal gespannt auf mein Gerät.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  4. 21.09.2014, 19:13
    #4
    Man kann doch aber bestimmt in den Einstellungen den Bildschirm deaktivieren beim Laden ... Würde ich eh machen
    0
     

  5. 22.10.2014, 15:19
    #5
    Also - ich denke hier kann man wirklich Entwarnung geben. Ich konnte das bisher nicht im Entferntesten feststellen, selbst wenn die Uhr mal über 12 h lang mit Display-On in der Ladestation lag ...

    Leider kann man das Display aber bis dato tatsächlich nicht deaktivieren, solange die Uhr geladen wird
    0
     

  6. Hab die Uhr leider noch nicht selber, aber hab mich schon eifrig damit auseinander gesetzt...

    Also burn-in ist bei einem LCD-Display nicht möglich (nur bei AMOLED), somit sollte ein solches "Einbrennen" nur von temporärer Dauer sein - ein Tag ganz ausgeschaltet lassen soll schon einigen geholfen haben.

    Ausserdem tritt das nicht bei allen auf, was natürlich komisch ist.

    Dann habe ich weiter noch gelesen, dass es durchaus möglich sein soll, das Display beim Laden "off" zu lassen. Dafür muss man in die Entwicklereinstellungen gelangen, dies geht so:
    "If you want it off when you charge, go into "SettingsAbout" and tap on build number, repeatedly until it displays "You are now a developer". Then go back to "SettingsDeveloper Options" and the first option is "Stay awake when charging". You can touch it to toggle between enabled and disabled." (Source: http://forum.xda-developers.com/moto...ncern-t2870198)

    Hoffe das hilft euch - wie gesagt, konnte das noch nicht ausprobieren, da ich meine ja noch nicht habe (und wahrscheinlich auch noch lange nicht haben werde )
    2
     

  7. 23.10.2014, 21:39
    #7
    Hallo und zunächst mal Herzlich Willkommen hier bei PocketPC.ch

    Vielen Dank für Deinen Tip mit dem Entwicklermodus Allerdings muss ich Dich (und Andere) leider entäuschen Im Entwicklermodus kann man zwar (scheinbar) einstellen, dass das Display beim Laden nicht aktiv sein soll ... - nur leider funktioniert das nicht ! - auch nicht nach einem Neustart der Uhr Das Display bleibt auch weiterhin dauerhaft an, solange die Uhr in der Ladestation liegt ... Sehr schade !
    1
     

  8. Danke, bin gerne wieder hier

    Hmm, ok, ausser Spesen nichts gewesen. Dann kann ich nur noch den (extrem mühsamen) Workaround mit dem "Ambient Mode On/Off" bieten... Bin mir jetzt nicht mehr 100%ig sicher ob das so stimmt:
    Auf dem verbundenen Handy Ambient Mode aktivieren -> Display der Uhr "leuchtet" dauerhaft -> Uhr auf Ladeschale legen und warten, bis sie dimmt -> dann auf dem Handy Ambient Mode wieder ausschalten -> das Display der Uhr sollte nun ganz ausgeschaltet sein.

    Allerdings müsste man das bei jedem Laden machen, was natürlich zu umständlich ist. Ausserdem weiss ich nicht, ob dieser "Bug" mit dem neuen Update behoben wurde oder nicht.

    Schau mal auf Youtube, glaube dort habe ich das gesehen... Poste den Link, wenn ich ihn gerade finde.

    //edit: Na bitte;
    3
     

  9. 23.10.2014, 22:19
    #9
    Sehr gut

    Das habe ich nämlich auch gerade selbst herausgefunden - nach einigem rumprobieren. Wenn man den Ambient-Modus ausschaltet (also entweder auf dem Handy in der Android Wear App oder auf der Uhr in den Einstellungen "Display dauerhaft an" deaktivieren), dann geht die Uhr tatsächlich aus, wenn sie auf der Ladestation liegt

    Aber wie Du schon sagst, dass muss man dann bei jedem Laden manuell machen und danach wieder zurückstellen, sofern man den Ambient-Modus nutzen möchte, das Display also im normalen Betrieb gedimmt an bleiben soll ...
    1
     

  10. Aha, dass das Display jetzt immer ausgeht beim Laden, sofern der Ambient Mode aus ist, wusste ich nicht. Dachte, das müsse man immer nach genau diesem Schema machen (wie im Video), damit das möglich ist.

    Mal schauen, ob ich dann den Ambient Mode überhaupt nutzen werde... Habe gehört, dass der Akku ziemlich schnell leer gesaugt wird. Aber es sind ja bereits lebensverlängernde Updates erschienen...

    Noch nebenbei: Motorola hat bereits vor längerem reagiert und gesagt, sie würden an dem "burn-in"-Problem arbeiten... Denke, das endet in einem display-abschaltbarem Laden oder einer Ladeanimation (damit die Pixel nicht zu lange "stehen" bleiben und das sogenannte ghosting auftritt). Komisch, dass das noch nicht mit diesem Update gekommen ist...
    0
     

  11. 23.10.2014, 22:36
    #11
    Zitat Zitat von luberg Beitrag anzeigen
    Aha, dass das Display jetzt immer ausgeht beim Laden, sofern der Ambient Mode aus ist, wusste ich nicht. Dachte, das müsse man immer nach genau diesem Schema machen (wie im Video), damit das möglich ist.
    Das kann nun aber bei mir daran liegen, dass ich das im Entwicklermodus deaktiviert habe ... - andernfalls muss man vermutlich genau nach der in dem Video beschriebenen Reihenfolge vorgehen ... Habe jetzt aber keine Zeit und Lust mehr, das zu testen
    1
     

  12. 23.10.2014, 22:39
    #12
    ... und ja - der Akku ist nach max. 12-15 Stunden leer (mit aktiviertem Ambient-Modus). Andernfalls hält er vermutlich 1/3 bis 50% länger - so zumindest meine Erfahrung mit der Gear Live
    1
     

  13. 24.10.2014, 12:46
    #13
    So, und was soll ich sagen: Das Display bleibt auch mit dem neuesten Update auf 4.4W.2 beim Laden weiterhin an ...
    0
     

  14. Hab die Uhr jetzt auch schon seit einigen Tagen

    Die Moto 360 dimmt ja jetzt das Display, wenn man es in die Ladeschale legt - löst das das Problem des "burn in"? Hab irgendwie immer noch Angst davor. Obwohl, eben, es soll ja wieder verschwinden.

    Was ich bis jetzt gemacht habe ist Slumber. Die App schaltet das Display beim Laden sofort aus - sagt jedenfalls die Beschreibung. Tatsächlich bleibt es an, zeigt aber einfach einen schwarzen Screen. Naja, "burn in" ist sicherlich kein Problem mehr, ist aber auch nicht die beste Lösung.

    Hoffe weiterhin auf eine entsprechende Einstellung in den Settings! So schwer kann das ja nicht sein. Zu den Entwickler-Settings kann ich nur sagen, dass die Ladeanimation ja von Motorola stammt und wahrscheinlich über derjenigen von Wear selbst liegt, was die Einstellung sinnlos macht.
    0
     

  15. 03.11.2014, 18:10
    #15
    Ich mache es mittlerweile so, dass ich die Uhr ca. 2 Stunden vor dem zu Bett gehen lade (das reicht ja - meist ist sie nach ca. 1,5 Stunden auf 100%) und dann über Nacht einfach draußen lasse. Entweder man schaltet sie dann aus bis morgens oder man lässt sie einfach an - bei mir hat sie dann morgens immernoch ca. 90 %, was locker für den Tag reicht ...
    0
     

  16. Ja, mache ich auch so... Aber ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache, wenn man schon einen solch schönen Ständer hat
    0
     

  17. 03.11.2014, 21:19
    #17
    Naja, Sinn und Zweck ist es sicher nicht Aber es ist eine Übergangslösung, solange das "Problem" mit dem angeschalteten Display noch besteht ...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Handy hängt sich beim Aufladen auf
    Von killian_1 im Forum Nokia Lumia 925
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 10:29
  2. [OnePlus One] Taschenlampe beim OnePlus One schaltet sich immer wieder ein
    Von adjarn_be im Forum OnePlus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 00:45
  3. xperia x10 entlädt sich beim aufladen
    Von DaKi im Forum Sony Ericsson Xperia X10
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 10:43
  4. Galaxy schaltet sich beim Akku laden selbst ein
    Von ABe1 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 12:55

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

moto 360 display beim laden ausschalten

Moto 360 display aus beim laden

android bildschirm beim laden ausschaltensamsung entwicklermodusmoto 360 beim laden ausschaltenmoto 360 ist aus beim ladenmoto 360 display ausschaltenMoto 360 Bildschirm aus beim laden