Mi. 13. November 2019 um 9:10

Tutorial: iOS Kurzbefehle per NFC starten

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Manche Dinge auf dem Smartphone können nerven, weil man sie immer und immer wieder machen muss. Aber auch so kann man sich manchmal das mobile Leben einfacher machen, indem dem Handy die Arbeit überlassen wird. Dafür hat Apple mit iOS 12 Kurzbefehle geschaffen. Diese lassen sich einfach auf dem iPhone programmieren und so automatische Abläufe festhalten. Dabei lässt sich auch bestimmen, wie diese ausgelöst werden sollen: Durch Verbindungen zu bestimmten Bluetooth- oder WLAN-Funksignalen, durch Standorte, wenn der Stromsparmodus an geht oder eine App geöffnet wird und so weiter.

Apple iOS: Siri Kurzbefehle einfach per NFC ansteuern

Aktuelle iPhones können zudem diese Kurzbefehle auch per NFC-Tag triggern. Diese kleinen passiven Chips, die allein durch die Near Field Communication, kurz NFC, mit Strom versorgt und dann ausgelesen werden können, stecken ja mittlerweile in vielen Dingen und Geräten. Selbst unsere Bank- und Kreditkarten haben sie dabei und wir können damit an der Kasse zahlen oder unsere ÖV-Billets ersetzen.

 

Für nur wenig Geld bekommt man verschiedene so genannte NFC-Tags in Form von Karten, Stickern, annähbaren Knöpfen, Armbändern, Schlüsselanhängern und vieles mehr.


Starter-Kit-iOS-13

Dazu legt man einfach in der App Kurzbefehle eine neue “Persönliche Automation” an und wählt NFC als Auslöser.

 

Anschliessend wird ein NFC-Tag an das Apple iPhone gehalten und mit einer Bezeichnung versehen. Die Daten auf dem Tag, solle er denn beschreibbar sein, werden übrigens dabei nicht verändert. Ist dies geschehen, fragt iOS Kurzbefehle nach der auszuführenden Aktion.

Nachdem hier alles eingestellt wurde, kann von da an der entsprechende NFC-Tag dazu benutzt werden.

 

Mehr Details, eine ausführliche Anleitung und die passenden NFC-Tags gibt es bei unserem Partner NFC-Tag-Shop. Dort gibt es auch eine Anleitung, wie mehrere Befehle miteinander kombiniert werden können um so noch smartere Kurzbefehle zu realisieren.

 

 

Quelle: NFC-Tag-Shop

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen