Mo. 27. Januar 2020 um 7:14

Review: Tribit StormBox Bluetooth Lautsprecher im Test

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Bluetooth-Lautsprecher gibt es eine Menge. Heute testen wir für euch einen besonders kompakten, wasserfesten Speaker des Hambuger Unternehmens Tribit Audio, die Tribit Stormbox. Früher hiess sie noch Tribit MAXBOOM, davor sogar XBoom, hat also zumindest was die Namensgeschichte an geht eine ungewöhnliche Historie.

Lieferumfang der Tribit StormBox

Mitgeliefert werden zur Tribit StormBox ein kurzes microUSB-Kabel zum Aufladen des tragbaren Bluetooth-Lautsprechers, eine Kurzanleitung, Garantie- und Registrierungsinformationen in englischer Sprache.

Eigenschaften der Tribit StormBox

Der Bluetooth-Speaker StormBox von Tribit, der früher MAXBOOM hiess, ist nach Schutzklasse IPX7 wasserdicht. Er wiegt 775 Gramm und ist 68 x 68 x 180 mm klein. Aus schwarzem Kunststoff gefertigt verfügt die Tribit StormBox über zwei 45 mm Treiber, die zusammen auf 24 Watt Leistung kommen. Zudem ist ein Mikrofon für die Freisprechfunktion verbaut. Auf der Vorderseite des von einem schwarzen Textil umrundeten Quaders sind drei grosse, weisse Symbole aufgetragen: Plus, Kreis und Minus, welche die Lautstärke- und Bedien-Tasten verbergen. Oben und unten sind die flexiblen Gummimembrane der Lautsprecher zu finden sowie eine Öse mit vorinstallierter Gummischlaufe. Die Untere Lautsprechermembran trägt auch noch die Aufschrift MAXBOOM, wie die Verpackung selbst. auf der Rückseite sind unter einer Gummiabdeckung ein 3.5-mm-Eingang sowie ein microUSB-Anschluss zu finden. Letzerer lädt den verbauten 2600 mAh Akku auf.

 

Die Musikübertragung erfolgt entweder per 3.5-mm-Buchse auf der Rückseite oder über eine drahtlose Verbindung per Bluetooth 4.2. Dies ermöglicht es, schnell und zuverlässig kabellos verbunden zu sein über bis zu zwei Meter.

 

Die Tribit StormBox gibt es neben der Farbe Schwarz auch in Blau zu kaufen.


Tribit StormBox
Tribit StormBox 360° Bluetooth-Lautsprecher. Bild: PocketPC.ch / Jeanrenaud

Test der StormBox von Tribit

Die Verarbeitung ist sehr gut. Alle Kanten sind sauber und alle Spalte ordentlich geschlossen. Der Lautsprecher von Tribit ist recht robust und kann auch schon mal herunterfallen, ohne weiter Schaden zu nehmen. Dank der Gummierung an beiden Seiten ist hier wenig zu befürchten. Auch Wasser macht der StormBox nichts aus.

 

Die StormBox klingt erstaunlich laut. Die beiden 12 Watt-Treiber verteilen den Sound rundum. Wirklich, 360 Grad um den Speaker ist der Klang gut und gleichmässig zu hören. Dabei wird er wenig bis gar nicht verzerrt und für eine derart kleine Lautsprecherbox erstaunlich naturgetreu wiedergegeben. Die Bässe haben ordentlich Wumms, wenngleich sie natürlich nicht übermässig viel leisten können. Mittel- und Hochtöne sind gut akzentuiert und übersteuern erst bei voller Lautstärke hörbar. Die Verzerrung hält sich in Grenzen.

Spannend ist die Akkulaufzeit der kleinen Tribit Stormbox. Die 2600 mAh des internen Akkus reichen laut Hersteller für 20 Stunden Musikwiedergabe. Das kommt auch gut hin, wenn die Lautstärke gering und die Varianz der Playlist nicht zu gross ist. Aber mehr als 16 Stunden Klanggenuss waren bisher immer möglich. Ist der Akku mal vollständig entleert, ist er über microUSB innerhalb von gut vier Stunden wieder aufgeladen. Dabei zieht der Bluetooth-Lautsprecher bis zu 2 A.

 

Die drahtlose Bluetooth-Verbindung funktioniert zuverlässig und tadellos. Das Pairing klappt schnell und problemlos und kann zwei Geräte gleichzeitig koppeln. Auch können zwei Tribit StormBox miteinander im Duo genutzt werden. Da schon eine StormBox in Stereo die Musik wiedergibt, dient dies vor allem dazu, den Sound noch weiter im Raum zu verteilen.

 

Die Freisprechfunktion des StormBox-Lautsprechers funktioniert gut. Man ist vom Gegenüber gut zu verstehen, wenngleich Umgebungsgeräusche deutlich wahrnehmbar sind. Auch hört man das Gegenüber beim Telefonieren über die StormBox von Tribit recht gut.

Preis und Fazit

Die Tribit StormBox gibt es in den Farben Blau und Schwarz zum Preis von 47,59 Euro direkt beim Hersteller oder im Online-Handel, beispielsweise bei Amazon.

Die Tribit StormBox, auch bekannt als MAXBOOM oder XBoom, ist ein praktischer und robuster Bluetooth-Lautsprecher. Wasserdicht, laut und mit rundum Stereo-Klang für fast 20 Stunden ist die Trinit StormBox bestens für unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen