Mi. 01. November 2017 um 12:05

Review: PEARL reVolt PB-100 Powerbank im Kreditkartenformat getestet

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Der bekannte Versandhändler PEARL hat eine neue Powerbank im Sortiment, die reVolt PB-100 Powerbank im Kreditkartenformat. Kreditkartenformat? Ja, die Powerbank ist wirklich klein. Mit 93 x 64 Fläche etwa so gross, wie eine Kreditkarte, jedoch natürlich dicker, nämlich 24 mm. Dabei wiegt die Powerbank, die 10’000 mAh Ladekapazität fasst, gerade mal 195 Gramm.

 

Designtechnisch hat die Eigenmarke von PEARL namens reVolt keine Überraschungen parat: Schwarzer Kunststoff, wohin das Auge blickt. Vier blaue LED für den Ladezustand und eine Taste, diesen abzurufen sind an der Oberseite zu finden in dem etwas dünneren Teil der Powerbank. Darin sind auch nach hinten die zwei USB-Anschlüsse zu finden, die beide bis zu 2.1 Ampere starken Strom liefern. Insgesamt kann die Powerbank jedoch nur 2.4 A bieten.

 

Zwischen den zwei USB-Anschlüssen ist ein microUSB-Anschluss zum Aufladen der Powerbank zu finden. Im Lieferumfang enthalten ist neben zwei mehrsprachigen Kurzanleitungen auch ein kurzes microUSB-Kabel zum Aufladen.


PEARL revolt PB-100 Powerbank im Kreditkartenformat
Wirklich gross ist das für 10’000 mAh nicht: Die Powerbank reVolt PB-100 von PEARL.

Die Powerbank macht einen robusten und sauber verarbeiteten Eindruck. Sie lässt sich gut in die Hand nehmen und transportieren, ist dank des Gewichts nicht ganz so unscheinbar, aber deutlich kleiner, als viele mit vergleichbarer Kapazität.

 

Die Kapazität scheint auch durchaus realistisch zu sein. Ein 2’000 mAh fassendes Gerät mit StayAwake-App entleert konnte beinahe fünf mal ganz aufgeladen werden.

Nützlich ist wiederum, dass der Taster auf der Oberseite nicht erforderlich ist, um die USB-Anschlüsse zu aktivieren. Die Powerbank ist automatisch aktiv, sobald ein Gerät eingesteckt wird. Der Knopf steuert nur die Ladestandsanzeige, welche 30 Sekunden nach Betätigung der Taste wieder erlöschen.

Preis

Die reVolt PB-100 Powerbank von PEARL gibt es für

17,90 Euro bzw. 27.95 SFr. bei PEARL bzw. bei Amazon.

Fazit

Mit der kleinen PB-100 Powerbank von reVolt kann man kaum etwas falsch machen. Für wenig Geld bekommt man gute Leistung und ein schlichtes, selbsterklärendes Design im kompakten Format, um auch unterwegs problemlos bis zu zwei Geräte mit Strom versorgen zu können.

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen