Di. 21. Juli 2020 um 11:15

Review: LMP USB-C Power Tester Multimeter im Test

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

USB-C ist für viele eine Blackbox. Dank USB-PD, kurz für Power Delivery, können bis zu 100 Watt, nämlich 20 V mit 5 A durch USB-Label fliessen und so auch leistungshungrige Laptops schnell mit Strom versorgen. Doch wie viel Ampere und welche Voltzahl wird nun genau geliefert? Mit dem LMP USB-C Power Tester Multimeter kann man das ganz leicht herausfinden.

Lieferumfang des LMP USB-C Leistungsprüfer-Multimeters

Geliefert wird das kleine Gerät ohne jegliches Zubehör oder Anleitung. Klar, denn es ist denkbar einfach zu benutzen. Schliesslich verfügt der kleine Stick nur über einen USB-C-Eingang und einen USB-C-Stecker. Auf der Rückseite der Packung hingegen werden ein paar Hinweise in mehreren Sprachen gegeben, so dass man leichter einen Überblick über den Adapter und seine Funktionen erhält.

Hardware und Eigenschaften

Der LMP USB-C Power Tester Multimeter eignet sich für USB-C und Thunderbolt 3 Anschlüsse. Er ist 63 x 21 x 7 mm klein und wiegt gerade mal 8 Gramm. Der Stick mit USB-C-Ein- und Ausgang ist in silbernes ABS Platik gefasst und hatauf der Unterseite das Logo des Herstellers LMP aufgedruckt. Auf der Oberseite ist ein 0.9 Zoll grosses, monochromes OLED-Display. Auf diesem zeigt der USB-C-Leistungsprüfer von LMP die Stromspannung in Volt oben links an. Oben rechts wiederum ist die Leistung in Ampere angegeben. Die zweite Zeile darunter zeigt uns links den Stromverbrauch in mAh an und rechts mit einem Pfeil die Stromflussrichtung.

 

Das 5 x 19 mm kleine OLED mit einer Diagonale von 0.9 Zoll in einem Rahmen von 10 x 30 mm ist nicht gerade leuchtstark. In hellen Umgebungen ist es schwer abzulesen und die bei Auslieferung angebrachte Schutzfolie ist dabei auch nicht gerade hilfreich. Dennoch ist der Kontrast natürlich bauartbedingt grandios und wenn die Beleuchtung stimmt, ist es trotz nur knapp 3 mm hoher Zeichen gut abzulesen.

 

Als Arbeitsbereich gibt der Hersteller 4 bis 20 V und 50 mA bis 9.99 A an. Die Stromversorgung des kleinen Geräts erfolgt ebenfalls über USB-C, so dass keine Batterien oder ähnliches erforderlich werden. Der eigene Stromverbrauch wird allerdings nicht angegeben, doch aufgrund der Bauweise und des winzigen OLED sollte sie kaum ins Gewicht fallen und das Ergebnis wohl auch nicht verfälschen können.


LMP USB-C Power Tester Multimeter
LMP USB-C Power Tester Multimeter. Bild: PocketPC.ch / Jeanrenaud

Testeindruck LMP USB-C Power Tester Multimeter

Der Leistungstester für USB-C-Anschlüsse von LMP tut genau, was er soll. Von 4 v an, was nur selten im USB-Anwendungfall wirklich auftauchen wird, bis zu 20 V misst das Gerät zuverlässig, wie viel Strom und Spannung durch die USB-C- bzw. Thunderbolt-Adern fliessen. Nützlich ist es aber, dass das Gerät unterhalb der USB-Spezifikation schon ansetzt und so eine Unterversorgung auch sichtbar machen würde. Es kann ja sein, dass ein Netzteil einfach teilweise defekt ist oder die Aushandlung von Strom und Spannung im USB Power Delivery-Protokoll fehlgeschlagen ist – warum auch immer.

 

Mit dem LMP Multimeter lassen sich auch USB-Kabel hervorragend darauf testen, ob sie auch die versprochene Leistung übertragen können. Was natürlich nicht sichtbar wird, ist die Datenrate. Der kleine Stick misst lediglich die elektrischen Eigenschaften der Übertragung per USB-C und zeigt diese an. Die Reaktionszeit des LMP-Thunderbolt-Sticks ist ansehnlich schnell. Innerhalb weniger Sekundenteile verändern sich die Werte, wenn die angeschlossenen Geräte mehr oder weniger Strom oder Spannung verbrauchen oder liefern.

Bilder: PocketPC.ch / Jeanrenaud

Preis und Fazit zum LMP USB-C Power Tester Multimeter

Für derzeit 31,90 Euro bzw. 38.90 SFr. ist der LMP USB-C Leistungsmesser im Handel erhältlich.

Mit dem USB-C Powermeter von LMP bekommt man ein sehr nützliches, kleines Helferlein, um Thunderbolt 3- und USB-C-Verbindungen zu diagnostizieren. Egal ob am Apple MacBook Pro oder dem Microsoft Surface, am Smartphone oder Tablet. Auch viel Smart Home-Geräte und einiges an Zubehör setzt heutzutage auf USB-C. Überall, wo eine USB-C-Verbindung zum Einsatz kommt, kann mit dem LMP USB-C Power Tester Multimeter bequem überprüft werden, ob auch die richtige Spannung und die bestmögliche Stromstärke anliegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen