Sa. 25. Januar 2020 um 7:03

Review: Choetech 60W USB-C PD 3.0 Charger im Test

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

USB-Type-C Ladegeräte testen wir für euch immer wieder mal. Heute ist es das Choetech 60W USB-C PD Charger 3.0 Q4004. Dieses verspricht nicht nur schnelle Ladezeiten durch gute Leistung, sondern ist ebenfalls zum leichteren Transport zusammenklappbar.

Lieferumfang des Choetech Q4004 60W USB-C PD Charger 3.0 Q4004

Im Lieferumfang des Choetech 60W USB-C PD 3.0 Charger ist neben dem Ladegerät selbst eine englischsprachige Anleitung sowie eine Karte zur Produktregistrierung.

Eigenschaften des Choetech Q4004 Ladegeräts

Der Q4004 von Choetech ist 6.2 x 6.2 x 3.2 cm gross und wiegt knapp 137 Gramm. Es ist aus schwarzem, feuerfestem Kunststoff gefertigt und zeigt seitlich die Wortmarke des Herstellers Choetech, sowie Produktinformationen auf der Unterseite. Das Ladegert in Form eines Steckernetzteils hat auf der Vorderseite einen USB-C Anschluss und die Beschriftung PD 60W. Die Rückseite beherbergt die handelsüblichen zweipoligen Stecker, der abgenommen werden kann. Darunter verbirgt sich der einklappbare Stecker für US-amerikanische Dosen mit entsprechenden Löchern. Das ist für unsere Breitengrade leider nicht so nützlich, denn ein einklappbares Steckernetzteil wäre für den Transport doch durchaus reizvoll.

 

Die Verarbeitung des Choetech Q4004 USB-C-Ladegeräts ist tadellos. Keine Spaltmasse oder Grate die stören. Nichts knarzt oder wackelt.

 

Dank USB-PD Power Delivery Protokoll erkennt der Choetech 60W USB-C PD 3.0 Charger, wie viel Strom und welche Stromstärke das angeschlossene Gerät und das dazu verwendete Kabel vertragen können bzw. anfordern. Dabei ist bis zu 60 Watt Leistung möglich.

Zur Wahl stehen für das PD 3.0 kompatible USB-C-Gerät 5.2 V mit bis zu 2.4 A, 9 V, 12 V, 15V oder 20 V mit bis zu 3 A. Ist das Kabel nicht kompatibel, werden maximal 5 V geliefert, also 12 Watt. Zudem bietet die Elektronik des Ladegeräts Schutz vor Überspannung, Überstrom, Überhitzung und Kurzschluss.


Choetech 60W USB-C PD Charger 3.0 Q4004
Choetech 60W USB-C PD Charger 3.0 Q4004. Bild: PocketPC.ch / Jeanrenaud

Testeindruck des Choetech Q4004 Ladegeräts

Das Choetech 60W USB-C PD 3.0 Q4004 Ladegerät funktioniert tadellos und macht, was es soll. Es liefert Strom, so wie die angeschlossenen Geräte ihn verlangen und lädt entsprechend schnell Smartphones und Tablets auf. Doch auch Laptops sind mitlerweile ja längst such per USB-C PD aufzuladen und können mit dem Gerät von Choetech arbeiten. Die Wärmeentwicklung am Charger selbst hält sich sehr im Rahmen und selbst unter Volllast verbrennt man sich nicht die Finger daran.

 

Das Aufladen entsprechender Geräte funktioniert tadellos und wie zu erwarten.

Preis und Fazit zum Choetech Q4004 Ladegerät

Den Choetech 60W USB-C PD 3.0 Charger bekommt man für rund 29,- Euro bzw. SFr. beim Hersteller und im Online-Handel, etwa auf Amazon.

Das Einklappen des Steckers am Ladegerät ist eine nützliche Funktion, um beim Transport, etwa im Reisegepäck, mit den Stiften keinen Schaden anzurichten. Auch wenn man für europäische Steckdosen einen austauschbaren Steckeradapter bemühen muss.

 

Wer ein kostengünstiges aber leistungsfähiges USB-C PD Ladegerät mit bis zu 60 Watt Leistungsabgabe sucht, macht mit dem Q4004 von Choetech nichts verkehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen