Mi. 24. Januar 2018 um 16:47

ZTE Axon 9: CEO bestätigt neues Flaggschiff für dieses Jahr

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Axon 7 war das letzte absolute Topmodell der Reihe, welches im vorletzten Jahr veröffentlicht wurde. Danach gab es erst einmal kein Smartphone mehr, dass als Nachfolger gehandelt wurde. ZTEs damaliges Flaggschiffe hatte aber viel zu bieten: Es gab eine menge sehr guter Hardware in der Oberklasse für teils deutlich weniger Geld als bei der Konkurrenz. Mit dem nun kommenden Nachfolger könnte es wieder ähnlich laufen.

Das Axon 9 kommt dieses Jahr, die Zahl 8 wird einfach übersprungen

Wer nun glaubt, dass der Name Axon 8 nur übersprungen wird, weil der Release des letzten Devices dieser Serie fast zwei Jahre her ist, liegt leider ein wenig daneben. Es sehr wahrscheinlich Namens-technische Gründe, denn Axon 8 soll frei übersetzt im chinesischen nach “mess up” klingen, sprich “es vermasseln” oder “es versauen”. Das wäre natürlich nicht im Sinne des Unternehmens, denn das neue Gerät soll lieber wieder vieles richtig machen.

 

Erwartet wird ein grosses AMOLED-Display mit hoher Auflösung und natürlich Qualcomms Spitzenprozessor Snapdragon 845. Inklusive viel RAM (6 GB?) und internem Speicher (mehr als 128 GB?). In einem Interview eines chinesischen Techmagazin bestätigte der ZTE Chef Cheng Lixin den Namen und das Gerät ziemlich eindeutig: Es soll Axon 9 heissen und noch dieses Jahr auf den Markt kommen. Zudem werden die Ambitionen beibehalten ein nahezu unangetastetes Android auf dem Gerät zu installieren. Sollte der Preis wieder im Verhältnis zur Hardware ähnlich tief ausfallen, eben so wie es der Vorgänger bereits vormachte, dann dürfte das den Fans von Android-Smartphones durchaus gefallen.

 

Wann, wie und wo das Smartphone dann erst einmal auf den Markt kommt ist unklar. Möglich, dass das Axon 9 erst in China auf den Markt kommt und erst etwas später nach Europa portiert wird. Einen Termin für die Vorstellung gibt es derzeit ebenfalls nicht. Nicht einmal einen Hinweis darauf, dass es vielleicht schon auf dem MWC 2018 in Barcelona zu sehen sein könnte.


ZTE Axon 7
Das Axon 7 (Bild) bot viel Hardware zu einem kleineren Preis als die Konkurrenz.

 

 

Quelle: tech.ifeng.com

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen