Di. 17. Januar 2017 um 18:38

Xiaomi Mix Evo mit Snapdragon 835 bei Geekbench gesichtet

von Sebastian Mauch0 Kommentare

Vor einiger Zeit berichteten wir bereits über ein sehr interessantes Modell von dem chinesischen Hersteller Xiaomi, das Xiaomi Mi Mix. Interessant war das Telefon vor allem aufgrund der Tatsache, dass nahezu die komplette Front aus Bildschirm bestand.

Möglicher Mi Mix-Nachfolger in der Geekbench-Datenbank entdeckt

Leider schaffte es das Konzept-Phone Mi Mix nie offiziell in die DACH-Region oder sonstige Märkte ausserhalb Asiens. So wie Xiaomi das eben zu unserem Leidwesen handhabt… Da nun aber viele grosse Hersteller ebenfalls in die Richtung “Fullscreen-Front” zu gehen scheinen, wäre es durchaus möglich, dass Xiaomi auch bald entsprechende Modelle in unsere Gefilde bringt. Immerhin ist der chinesische Technikgigant auch ausserhalb der Heimat schon fleissig am testen.

 

Nun wurde in der Score-Datenbank des Benchmarktools Geekbench ein neuer interessanter Eintrag entdeckt. Als Modell wird dort der Name Xiaomi MIX EVO angegeben. Sicher ist das zwar nicht, es könnte sich aber durchaus um eine Weiterentwicklung (daher das Evo) des Mi Mix-Phablets handeln, auch wenn der kleine Zusatz “Mi” an dieser Stelle fehlt.

 

Das Gerät scheint zudem definitiv für den High-End-Markt gedacht zu sein. Angetrieben wird es von einem aktuell noch einem der stärksten SoCs, dem Snapdragon 835. Gestützt wird der Snapdragon von immerhin 4 GB Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem diente noch das fast schon veraltete Android 6.0.1, aber wahrscheinlich handelt es sich hier sowieso nur um einen Prototypen.


Full-Front-Display kann Xiaomi schon länger: Das Mi Mix sorgte bereits für viel Aufsehen.

 

 

Quelle: Primelabs via GSMArena (beide Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen