Mi. 10. Juni 2015 um 11:49

Anleitung: WLAN auf der LG G Watch R funktioniert scheinbar doch ab Werk

von Dimitrios Kuckhoff1 Kommentare

Kurz notiert: Unser geschätzter Kollege von Mobiflip.de Michael Meidl hat im Selbstversuch eine vom im XDA Developers Forum aktiven User „LeeDrOiD“ portierte LG G Watch Urbane Rom auf der  LG G Watch R installiert. Nach seinen Angaben läuft diese stabil und ohne Probleme. Auch ich habe den Schritt gewagt und bin positiv überrascht: Das WLAN Feature funktioniert einwandfrei, hat LG doch noch vor kurzem bekannt gegeben, dass aufgrund umfangreicher Anpassungen im Kernel das WLAN-Feature der G Watch R erst in Quartal 3 2015 aufgeliefert werden könnte.

 

G Watch R mit Chronis Silber Watchface
Das LG G Watch Urbane exklusive „Chronos Silver“ Watchface auf der G Watch R

Die Hardware der Modelle G Watch Urbane und G Watch R ist identisch, wahrscheinlich funktioniert die Portierung deswegen auch so gut:

  • 1.3 Zoll OLED (320 x 320 Pixel) Display
  • Snapdragon 400 (1.2 GHz CPU)
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • 410 mAh grosser Akku

Mit der Installation hat man nicht nur auf das neue WLAN-Feature Zugriff, auch die G Watch Urbane Watchfaces und Health-Apps (Puls messen, Lauf und Radtour starten) sind mit an Bord.

 

Wir übernehmen keine Haftung falls eure Uhr beschädigt wird oder nicht mehr bootet.

 

Als Handwerkszeug benötigt ihr die ADB Shell und installierte ADB Treiber. Ausserdem muss der Entwicklermodus aus der Uhr freigeschaltet sein. Dieses findet ihr zusammen mit einer Anleitung zum Installieren der Originalsoftware in diesem Artikel. Die modifizierten G Watch Urbane Dateien findet ihr in der Quelle (XDA). Die Vorgehensweise ist hier die gleiche wie beim Installieren des OTA Updates, lediglich die Befehle sind andere:

 

fastboot flash system system.img
fastboot flash boot boot.img
fastboot reboot

G Watch R wird als Urbane erkannt
G Watch R wird als Urbane erkannt

 

Quellen: XDA via Michael Meidl @ Twitter | Mobiflip

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Anleitung: WLAN auf der LG G Watch R funktioniert scheinbar doch ab Werk”

  1. Der.Friese sagt:

    Ja, das war doch schon lange bekannt, dass LG hier „lange Anpaasungszeit“ braucht 🙂 Die Urbane soll sich ja auch behaupten können für 100€ mehr. Nun hat man sich entschieden die G Watch R einfach abzukündigen, damit die Urbane keine günstige Konkurrenz aus eigenem Hause hat 😉

    Ich hoffe, das LG jetzt sieht, dass es doch nicht sooo kompliziert ist, denn das jemand der XDAs das nach dem Release der Urbane portieren würde, war ja nur eine Frage der Zeit… Ich bin etwas enttäuscht von LG, dass sie doch tatsächlich versucht haben, das auf der IFA 2014 beworbende WIFI & Bluetooth als ein BT only verkaufen zu wollen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen