Di. 21. September 2021 um 7:19

Microsoft Surface Pro 8: Neuer Leak deutet High-End-Display an

von Marcel Laser 1 Kommentare

Nicht mehr lange und am 22. September wissen wir mehr, denn dann stellt Microsoft sein neues Power-Tablet vor. Das Surface Pro 8 ist endlich die nächste Stufe zum im Januar gezeigten Surface Pro 7+, das bei den Fans eher weniger gut ankam. Ein neuer Leak verrät nun kurz vor der Vorstellung, dass es vor allem beim Display weitreichende Änderungen geben soll.

Microsoft Surface Pro 8 soll mit 13 Zoll Display und 120 Hertz erscheinen

Microsofts Profi-Tablet soll ein völlig neues Display erhalten, wie der verlässliche Microosft-Leaker „Sam“ auf Twitter berichtet. Das Surface Pro 8 soll demnach ein 13 Zoll grosses Panel mit sehr schmalen Rändern erhalten. Zudem setzt Microsoft mit 120 Hertz dieses Mal auf eine sehr hohe Bildwiederholfrequenz, um ein wesentlich flüssigeres Erlebnis zu bieten. Das dürfte vielen Fans durchaus gefallen, denn gerade hier fehlte es den Tablets an „Power“ im Vergleich zur Konkurrenz von Apple und diversen Android-Geräten.

 

Zudem haben wir nun auch einen Hinweis auf ein mögliches Release-Fenster der neuen Surface Pro 8 Tablets. Denn das neue Modell soll Windows 11 bereits von Haus aus nutzen, doch das Betriebssystem erscheint erst Anfang Oktober. Somit könnte das neue Modell eine Vorlaufzeit von 2-3 Wochen für Vorbestellungen erhalten. Allerdings wäre es auch möglich, dass das Surface Pro 8 schon eher erscheint, doch dieses gilt aktuell als nicht sehr wahrscheinlich.


Microsoft Surface Pro 7
Das Surface Pro 7 aus 2020 bekam Anfang 2021 noch einmal ein kleines Refresh. Nun steht aber der echte Nachfolger in den Startlöchern. (Bild: Microsoft)

Weitere Eckdaten sind ein Intel Core Prozessor der 11. Generation sowie austauschbare M.2 SSDs. Gemunkelt werden auch zwei Thunderbolt-Anschlüsse, die sich um eine Reihe verschiedenster Verbindungen wie Display-Anschlüsse und dergleichen kümmern können. Was uns noch alles erwartet, wissen wir dann spätestens morgen. Microsoft-Fans sollten sich daher den 22. September noch einmal rot anstreichen. Auch wir halten euch dann auf dem Laufenden, mit den wichtigen Neuerungen vom Event.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Microsoft Surface Pro 8: Neuer Leak deutet High-End-Display an”

  1. Schnapsbrenner sagt:

    Bin gespannt. Wird Zeit, dass Microsoft mal wieder was geiles raushaut. Hoffe ja auf einen geilen ARM Prozessor.

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen