Do. 22. Mai 2014 um 9:37

Windows Phone 8.1: File Manager Folders veröffentlicht

von Barbara Walter-Jeanrenaud21 Kommentare

Der neue File-Manager für Windows Phone 8.1 bietet viele sehr interessanter Features. Sämtliche Dateien lassen sich auf dem Phone, der SD-Karte und auf OneDrive einfach und schön organisieren – und das im nativen Windows bzw. Windows Phone Look.

Die Hauptordner umfassen Videos, Pictures, Music, SD-Card und OneDrive, wobei OneDrive auch als lokaler Ordner integriert ist. Tippt man darauf, wird man um die Erlaubnis gefragt, sich zu OneDrive zu verbinden.

Alle Funktionen wie Ausschneiden, Kopieren, Löschen, Umbenennen, Neuer Ordner usw. werden unterstützt. Ein kurzes Tippen öffnet eine Datei, langes Halten öffnet die Optionen. Dies macht die Bedienung der App sehr einfach und bequem.

Auch das Versenden von Dateien ist einfach: Man kann auswählen, worüber und als was man sie verschicken will, also als Emailanhang, via Bluetooth oder andere Apps, die das Versenden von Dateien unterstützt.

Derzeit befindet sich die durchaus nützliche App noch im Beta-Stadium, wer sie sich nun herunterlädt, bekommt die endgültige Vollversion bei Verfügbarkeit umsonst. Ist das ein Wort?

 

Hier gibt es die App zum Download aus dem Windows Phone Store.

Das könnte Sie auch interessieren

21 Antworten zu “Windows Phone 8.1: File Manager Folders veröffentlicht”

  1. Erzix sagt:

    Leider nicht in Deutschland verfügbar :/ muss man aus dem US Store laden

  2. Yves Jeanrenaud sagt:

    hat sich nun erledigt, ist auch im Dt. Store erhältlich:
    http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/folders-beta/7320f01d-8a8a-4f25-abf7-85398da76e6c

  3. Erzix sagt:

    Bei mir steht:

    Nicht gefunden

    Die gewünschte Seite ist auf dieser Website nicht vorhanden.

    Wer weis

  4. Yves Jeanrenaud sagt:

    hm? seltsam. bist du eingeloggt?

  5. oeschgi sagt:

    Das ist übrigens nicht der offizielle Dateimanager von MS, der angekündigt wurde, sondern von einem unabhängigen Entwickler. Ich bin da etwas vorsichtig, da ja diese Dateimanager praktisch unbeschränkten Zugriff aufs System haben müssen, oder?

    Gruss

  6. TiRohn sagt:

    Hmm, habe bei allen links auch nur die Meldung „nicht vorhanden“, und wenn ich suche, erhalte ich viele Apps, aber welche isses denn nun??

  7. Erzix sagt:

    War ein Fehler von mir. Der PC hatte mich ausgeloggt ^^

  8. Hermes sagt:

    Ich kann nicht mehrere Dateien markieren und verschieben. Naja ist ja noch Beta..

  9. eden-beden sagt:

    Bei sowas bin ich immer sehr vorsichtig. Die App stammt nicht direkt von Microsoft. Man gibt also einen Dritten seine Zugangsdaten, der dann kompletten Zugriff auf Handy- und Clouddaten hat.

  10. redrat sagt:

    Sehr irreführend formuliert, dachte auch das die rede von einem offiziellen Filemanager sei.
    Die Überschrift und der Anfangssatz „Der neue File-Manager für Windows Phone 8.1 bietet viele sehr interessanter Features.“ sind unglücklich gewählt…

  11. Googlook sagt:

    Für mich ist der Bericht ebenfalls nicht vollständig. Da sollte klar und deutlich erwähnt werden wer der Entwickler ist, und dass es eben nicht von Microsoft ist.

    Ich selbst würde mir dieses Programm sicher nicht installieren.

  12. Asghan sagt:

    das ist NICHT der von MS angekündigte Filemanager, also aufpassen.

  13. Matrixrevolution sagt:

    Was meint den Frau Walter zu all den Kommentaren hier?
    Wäre noch interessant.
    Danke.

  14. koflor sagt:

    Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube, dass die App bei mir Probleme mit dem Glance-Screen ausgelöst hat.

  15. Asghan sagt:

    Frau Walter liest hier wohl nicht mit, sonst würde es schon FETT im Artikel stehen als Warnung.

  16. Barbara Walter sagt:

    Frau Walter 😉 hat doch nie gesagt, dass Folders die angekündigte File Manager App von Microsoft ist. Das war höchstens ein vorschneller Trugschluss von manchen. Wenn das zu wenig deutlich im Text hervorsticht, kann ich mich nur entschuldigen, aber ich gehe schon auch von mündigen Personen aus, die selbst im Store den Namen des Publishers lesen können und selbst entscheiden mögen, ob sie die App installieren, oder nicht. Ich jedenfalls fand sie sehr interessant, darum haben wir hier darüber auch berichtet.

  17. Matrixrevolution sagt:

    @Frau Walter. Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich finde die App, die ich noch nicht installiert habe auch sehr interessant. Wir Dummis die sich nicht so auskennen sind auf solche Foren angewiesen. Ich habe keine Ahnung da ich kein Dev bin. Nachdem ich die „Ängste“ mancher mit Schreiber gelesen habe, war ich mir gar nicht mehr der Sache so sicher ob ich diese App installieren sollte, darum wollte ich Ihre Meinung wissen. Leider konnte ich immer noch nichts von der Sicherheit dieser Applikation von Ihnen erfahren.Ob diese App eine offizielle ist oder nicht, ist mir eigentlich Wurst:). Ich denke auch, dass Sie niemand kränken wollte aber wie gesagt, Dummis wie ich sind auf Spezialisten wie Sie angewiesen. Können Sie zur Sicherheit auch was dazu sagen? Gerne warte ich auf Ihre Antwort und bedanke mich jetzt schon dafür:) MFG Matrixrevolution

  18. Yves Jeanrenaud sagt:

    @Matrixrevolution ich kann dazu auch noch kurz etwas beitragen und Barbara vorweg greifen: Die Sicherheit dieser App lässt sich nur schwer beurteilen. Natürlich gibt man hier einem unbekannten Dritten Zugriff auf den Cloud-Speicher, sofern man diese Funktion nutzt. Das würde man auch bei der Offiziellen App, wobei da die Diskussion müssig ist, da Microsoft die Daten ja bereits hat. Auch sonst ist es technisch theoretisch möglich, allerlei Unfug mit der App zu treiben als Entwickler dieser. Nachvollziehen lässt sich das auch versierten Usern und Userinnen nicht, wir sehen ja nicht der App beim Arbeiten zu. Microsoft jedoch prüft halbautomatisiert alle eingestellten Apps in den App Store und müsste eigentlich erkennen, wenn die App Daten ausspionieren wollte. Theoretisch.
    Da aber Microsoft eh angekündigt hat, dass mit Windows Phone 8.1 ein Dateimanager kommen wird, kann man auch getrost auf diesen warten. Lange wird es vermutlich nicht mehr dauern. Wenn man also Bedenken hat, kann man getrost auf diese App hier verzichten.

  19. Matrixrevolution sagt:

    @Yves Jeanrenaud, Danke für die ausführliche Antwort.

  20. Yves Jeanrenaud sagt:

    hier übrigens die News, die hier passt:
    https://www.pocketpc.ch/magazin/news/windows-phone-8-1-der-offiziele-dateimanager-namens-files-kommt-im-juni-4502/
    es ist also nicht mehr lange hin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen