Di. 26. Mai 2015 um 17:53

Windows 10 Preview Build 10125 Leak mit neuen Icons

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Kurz abgehakt: Ein paar Tage nachdem die aktuelle Windows 10 Insider Preview Build 10122 von Microsoft veröffentlicht wurde, ist eine neue Build 10125 ins Netz gelangt. Diese zeigt einige kleinere Änderungen an der Optik und bringt auch einen ganzen Satz neuer Datei- und Ordner-Icons für den Explorer mit sich. Die bisherigen Symbole im Flat Design entfachten immer wieder Kritik der Community und entsprechend scheint Microsoft nun zu reagieren und bringt einen komplett überarbeiteten Satz an Symbolen. Die neuen Icons wirken dabei noch immer sehr flach, dem modernen Design von Windows 10 entsprechend, bringen aber dennoch eine etwas plastischere Optik mit und wirken weniger verspielt und etwas erwachsener. Die Kolleginnen und Kollegen von Neowin haben die neue Build einmal angeschaut und liefern dazu auch einige Screenshots.

Zudem scheint die neue Build auch eine neue Version des Microsoft Edge Browsers mitzubringen, welcher bisher unter dem Codenamen Project Spartan geführt wird. In dieser wurde vor allem das Problem behoben, dass Vollbild Videos bisher nur innerhalb des Browser Fensters maximiert wurden und kein echtes Vollbild möglich war. Dies wird sich also mit der nächsten Preview Build ändern, was den Browser etwas tauglicher für die tägliche Nutzung macht.

 

Quelle: Neowin (1), (2) (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen