Mo. 16. April 2018 um 12:40

Windows 10 Mobile: Instagram aus Microsoft Store verschwunden

von Marcel Laser0 Kommentare

Die nächste grosse App hat sich nun langsam aber sicher aus dem Staub gemacht. Instagram lässt sich auf Smartphones mit Windows 10 Mobile und älteren Systemen nicht mehr installieren. Dafür hat die Desktop-Version der populären App noch am Wochenende ein Update erhalten. Dafür startet auf den meisten Windows Smartphones die Instagram nun seit gestern nicht mehr.

Instagram nicht mehr für Windows Phones verfügbar

Die App kann also selbst für die neuste Version von Windows 10 Mobile nicht mehr installiert werden, was den Rückzug einer weiteren populären App aus dem Windows Phone Ökosystem bedeutet. Als Grund darf sehr wahrscheinlich der nahezu nicht existierende Marktanteil genannt werden. Der Support und die Aktualisierung der App dürfte somit in keinem guten Verhältnis von Aufwand und Kosten stehen, was nun auch letztendlich zur Einstellung führte.

 

Dafür hat am Wochenende die Desktop-App für Windows 10 ein neues Update erhalten und integriert die neusten Funktionen von Instagram. Unter anderem ist es hier nun möglich, die eigenen Fotos direkt zu sichern und zu archivieren. Auch eine Kommentarfunktion auf Beiträge ist mittlerweile integriert worden.

 

Zwar ist es weiterhin möglich die App über externe Wege in einer früheren Version auf Windows 10 Mobile Smartphones zu installieren, allerdings gibt es keine Updates mehr und somit kann man auch die neusten Funktionen nicht nutzen.


 

 

Quelle: Microsoft Store

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen