Fr. 10. März 2017 um 14:37

WhatsApp: Neueste Beta bringt den alten Status zurück

von Sebastian Mauch0 Kommentare

“Hey, there! I’m using WhatsApp.”: Das dürfte Vielen sicher bekannt vorkommen. Dieser statische Status wurde allerdings vor einiger Zeit durch ein neues Snapchat-artiges System ausgetauscht. Aktuell hat man lediglich die Möglichkeit, Text als Status abzusetzen, wenn man auch ein Bild dazu versendet. Diese Statusupdates können sich Freunde dann anschauen und die Beiträge werden immer nach 24 Stunden automatisch gelöscht.

Beta bringt WhatsApp zurück auf den alten “Status”

Frische Ideen in allen Ehren, was aber, wenn man seinen Kontakten eine permanente Nachricht hinterlassen möchte? Beispielsweise wenn man sich im Urlaub befindet und nicht gestört werden möchte, dazu konnte man sonst einfach einen kleinen Einzeiler im Status anbringen. Dieses Feature wird nun wieder in den Messenger der Massen eingebaut, da die Community diesbezüglich schon einen kleinen Shitstorm losliess.

 

Scheinbar bleibt das neue System für Snapchat-begeisterte Naturen aber beibehalten. Den alten Status setzt man wie gehabt in dem Menü, wo man auch seinen Nickname und das Profilbild ändert. Testen kann man das Ganze in der aktuellen Beta-Version 2.17.95. Diese erhält man unter Android entweder über das Google Play Beta-Programm oder direkt per APK-Installation. Erfahrungsgemäss wird das Feature aber zeitnah für alle Plattformen öffentlich ausgerollt.


 

 

Quelle: mobiFlip

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen