Mo. 12. Februar 2018 um 15:38

Welche Smartphones sind am strahlungsärmsten? Samsung mehrmals in den Top 15

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Bundesamt für Strahlenschutz in Deutschland hat eine grosse Liste mit hunderten von Smartphones und deren Strahlenwerte ermittelt. Diese teilt sich im SAR-Wert für das Telefonieren am Ohr und für das Tragen am Körper auf. Statista hingegen hat die Top 15 Geräte genommen und gegenübergestellt (aus einer Liste bekannter Hersteller) und in einer Grafik festgehalten. Erstaunlich: Samsung ist mit mehreren Flaggschiffen vertreten.

Sony führt das Feld mit Unterklassemodell an – Samsung mit Note8 knapp dahinter

Geht es nach der Weltgesundheitsorganisation, dann liegt die empfohlene Obergrenze bei 2 Watt pro Kilogramm für Strahlung. Alle in der Liste vertretenen Geräte sind weiter unter dieser “Norm” zu finden und wahrscheinlich sowieso die meisten Smartphones auf dem Markt sowieso. Fast 60 Prozent der auf dem Markt verfügbaren Geräte weisen einen SAR-Wert von unter 0.6 w/kg auf. Zuletzt wurden Apple und Huawei noch mit hohen Werten in Verbindung gebracht, als sich das iPhone 7 mit dem Mate 9 duellierte. Hier erreichte das iPhone 7 einen Wert von knapp über 1.3 w/kg und das Mate 9 von Huawei sogar über 1.7 w/kg.

 

Die hier gezeigte Liste ist allerdings weit davon entfernt und am weitesten weg ist das Sony Xperia M5 mit einem Wert von sagenhaften 0.14 w/kg. Direkt dahinter folgt das Note8 von Samsung, das aktuelle Flaggschiff des Unternehmens, mit 0.17 w/kg SAR-Wert. Samsung ist in diesem Ranking von 15 Smartphones gleich mit sechs Modellen vertreten, welche übrigens nahezu alle die Top-Geräte ihrer Zeit waren/sind. Aber auch das erste Google Pixel XL kann sich mit 0.25 w/kg in den Top 5 festsetzen.

 

In unzähligen Studien wurden die Gefahren für Handystrahlung bisher nicht einwandfrei nachgewiesen. Dennoch ist es ein heikles und vor allem auch kompliziertes Thema, welches nicht nur die Wissenschaft sondern auch die Verbraucherinnen und Verbraucher beschäftigt. Wer auf Nummer sicher gehen will, schafft sich direkt ein sehr strahlungsarmes Device an und überlässt es somit immerhin nicht dem Zufall.


Samsung ist gleich sechs Mal im Ranking der strahlungsarmen Geräte zu finden und schafft dieses sogar mit Topmodellen. (Bild: Statista)

 

 

Quelle: Statista via Bundesamt für Strahlenschutz

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen