Sa. 04. Januar 2020 um 7:57

Witzige Live Poker Spiele für Android und Apple

von Inga Lohmeyer0 Kommentare

Als eine der aktivsten Szenen auf dem Markt der guten Unterhaltung kommt es nur bedingt als Überraschung her, dass der mobile Spielemarkt seit einigen Jahren konstant an Fahrt und Bedeutung aufnimmt. Denn um mal ehrlich zu sein, nur noch die wenigsten Menschen haben wirklich einen grossen und klobigen PC in der eigenen Wohnung rumstehen, an dem man arbeitet und spielt. Der Trend geht immer stärker dahin, mobil zu sein und mobil zu spielen. Das liegt auch an Konsolen wie der Nintendo Switch, die es ebenfalls geschafft haben, viele davon zu überzeugen, mobil zu zocken. Mehr noch aber bei Android und Apple – sei es Smartphone oder Tablet: Mit beiden Geräten kann man in Bus und Bahn immer mal wieder schnell eine Partie spielen, natürlich auch auf dem Sofa zuhause. Daher ist es nur sinnig, wenn man einige der besten Live Poker Spiele für diese Betriebssysteme kennt.


Poker im Online Casino
Poker

Appeak Poker – alles nur kein Schnickschnack

Manche Spiele überstehen halt mehrere Winter, so auch Appeak Poker. Für viele wohl die beste kostenlose Poker-App mit einer sehr einfachen Oberfläche, die den mobilen Online-Poker zu einer ganz einfachen Sache macht.

Appeak Poker - Texas Holdem
Preis: Kostenlos+

Appeak bietet des Weiteren immer noch ziemlich einzigartige Funktionen, wie die Duell-Funktion, bei der man sich mit anderen messen kann, während man auf einer Rangliste versucht nach oben zu kommen. Alles in allem ist hier Poker pur angesagt. Kein Schnickschnack und keine nervigen Grafiken, sondern alles darauf abgestimmt, mobil pokern zu können.

World Series of Poker

Für beide Betriebssysteme optimiert ist die World Series of Poker, ist mit knapp 100 MB im Download zudem auch immer noch überraschend leicht. Für all jene, die sich mit grossen Pokerturnieren befassen, wird diese App wohl aber nichts Neues sein. Die berühmteste Pokerserie der Welt hat logischerweise eine kostenlose App, die immer noch zu den besseren auf dem Markt zählt.

WSOP Poker - Texas Holdem
Preis: Kostenlos+
World Series of Poker wurde vom bekannten Spieleentwickler EA kreiert, vermarktet und bietet eine grundsolide Benutzeroberfläche und jede Menge kostenloser Chips, um den Einstieg leichter und spannender zu machen.

Der grosse Vorteil hier: die World Series of Poker bietet eine Killer-Funktion, die die meisten anderen kostenlosen Apps nicht bieten: Das Pot-Limit Omaha. Für alle, denen No-Limit Hold’em auf Dauer schnell zu langweilig wird, kommt mit der Vier-Karten-PLO eine grossartige Möglichkeit. Der Bildschirm ist zudem auch für alle modernen mobilen Geräte optimiert worden, sodass der Spielspass nie zu kurz kommt und auch der Sound erinnert wahrhaftig an die grossen Glücksspielhäuser dieser Welt.

Unterscheiden

Beim Poker spielen sollte man zudem immer unterscheiden, welche Art von App man möchte. Auf der einen Seite gibt es tolle Optionen wie PokerStars oder 888 Poker, um mit echtem Geld zu zocken und von unterwegs die eigenen Fähigkeiten zu testen. Das macht fraglos Spass, ist aber noch nicht das Ende der Fahnenstange. Denn wie schon in der World of Series Poker kann man auch auf soziale Poker Apps setzen. Dies gilt auch für Anbieter wie Pokeris und Zynga Poker, die nebst Echtgeldspielen auch immer mit Chips hantieren. So lernt man vielleicht erst mal das eigentliche Spiel ein wenig besser kennen, bevor man sich an die echten Töpfe setzt. Besonders wenn man mobil unterwegs ist, sollte man vermehrt in einem ruhigen Ambiente zocken können.

Allgemeine Tipps

Ganz gleich, für welche App man sich am Ende entscheidet, es ist wichtig, dass der Spass im Vordergrund steht. Zeitgleich aber sollte man sich auch nichts vorenthalten lassen. Daher ist es nur ratsam zu gucken, welche dieser Poker Apps die besten Boni und Willkommensgeschenke anbietet. So lässt sich der Einstieg leichter meistern und man kann, egal wo man aktuell ist, besser und leichter Poker spielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen