Fr. 09. August 2019 um 15:17

Samsung löscht seine Werbevideos gegen Apple auf YouTube

von Marcel Laser0 Kommentare

Wenn Huawei und Samsung sich in etwas immer einig waren, dann ihre Smartphones mit Apple-Geräten zu vergleichen. Vor allem der südkoreanische Hersteller veröffentlichte auf dem Rücken von Apple einige Vergleichsvideos und machte sich über die iPhones und deren fehlenden Klinkenanschluss lustig. Nun sind die Videos auf YouTube gelöscht und das hängt sehr wahrscheinlich mit dem neuen Samsung Galaxy Note 10 zusammen.

Nach Galaxy Note 10 sind die Videos gegen Apple nur noch bedingt witzig

Lange hatte Samsung sich über Apple lustig gemacht, doch nun scheint man sich das ein wenig anders zu überlegen. So sehr die beiden Unternehmen auch voneinander abhängig sind, ein wenig “Necken” war wohl immer drin. Nun sind aber einige der älteren Videos, die sich über das Apple iPhone und den Wegfall des Klinkenanschlusses lustig gemacht haben, von YouTube klammheimlich verschwunden. Das Berichtet zumindest das Magazin CNET. Der Grund dafür liegt wohl ziemlich auf der Hand.

 

Das südkoreanische Unternehmen stellte vor zwei Tagen das Samsung Galaxy Note 10 vor. Dieses hat, wie viele andere Smartphone mittlerweile auch, keinen Klinkenanschluss mehr. Stattdessen setzt man auf einen USB-Type-C-Anschluss, an dem auch Kopfhörer mit entsprechendem Adapter angeschlossen werden muss. Die Videos die nun fehlen, machten sich recht deutlich über Apple und den fehlenden Anschluss lustig. Das funktioniert aber im Falle der neuen Note 10 Modelle aber nicht mehr, was wohl auch der Grund für das Löschen der YouTube-Videos ist.

 

Man darf davon ausgehen, dass zukünftige Smartphones von Samsung ebenfalls Abstand vom traditionellen 3.5-mm-Klinkenanschluss nehmen werden. Das würde auch für das kommende Samsung Galaxy S11 in 2020 und weiterführende Modelle gelten. Samsung selbst legt dem Galaxy Note 10 keinen Adapter bei, dafür aber USB-C-Kopfhörer der hauseigenen Firma Harman Kardon. Ein Adapter muss vom Kunden zusätzlich erworben werden.


Das Samsung Galaxy Note 10 hat keinen Klinkenanschluss mehr. (Bild: Samsung)

 

 

Quelle: CNET

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen