Mo. 17. September 2018 um 17:17

Rapoo präsentiert Multi-Mode Eingabegeräte

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Rapoo bietet eine neue Multi-mode-Lösung für Eingabegeräte an. Soweit, so gut. Doch wozu das? Manchmal möchte man nicht auf dem Bildschirm des Smartphones tippen und auch auf dem Tablet ist die Eingabe ab und zu nicht präzise genug. Was liegt da näher, als Tastatur und Maus her zunehmen? Hat man ja schon da liegen, am Desktop PC oder Mac. Warum also weitere Geräte anschaffen, nur um gelegentlich mehr Komfort zu geniessen? Doch damit dieselbe Tastatur und/oder Maus genutzt werden kann, muss oftmals entweder die Bluetooth-Version übereinstimmen oder aber ein separater Bluetooth-Receiver vorhanden sein. Letzterer muss dann auch noch kompatibel sein und unterstützt werden, was unter Apple iOS ebenso wie unter Google Android oft ein schwieriges Unterfangen ist.

 


Rapoo

Dank der neuen Multi-Mode-Wireless-Technologie von Rapoo ist es nun möglich, Maus und Tastatur über 2.4 GHz kabellos oder aber Bluetooth 3.0 sowie Bluetooth 4.0 und Bluetooth 4.0 Smart nahtlos miteinander zu verbinden.

 

Auch das umständliche und endlose Koppeln und Pairen von verschiedenen Bluetooth-Geräten ist damit endlich vorbei. Und Rapoo verspricht, dass man sich nicht mehr fragen muss, mit welchem Gerät nunmehr die Verbindung besteht.

 

Das Multi-Mode-Sortiment von Rapoo umfasst dabei eine Vielzahl kabelloser Computermäuse und -Tastaturen mit unterschiedlichen Features und Funktionen.

Zwei Beispiele seht ihr nachfolgend.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen