Do. 20. April 2017 um 13:45

Nintendo Classic Mini SNES noch in diesem Jahr?

von Sebastian Mauch0 Kommentare

Kaum berichten wir über den Produktionsstopp des Nintendo Classic Mini NES, schon erspähen wir im Netz erste Gerüchte zum potenziellen Nachfolger. Nintendos zweite Heimkonsole war das überaus beliebte SNES (Super Nintendo Entertainment System). Scheinbar steht nun schon die zweite Ausgabe des Nintendo Classic Mini in den Startlöchern, welches das SNES in einer kleinen Version abbilden soll und wieder mit einigen emulierten Klassikern daherkommt.

Classic Mini SNES Verkaufsstart schon zum Weihnachtsgeschäft?

Wie auch schon in der vorherigen Meldung kommt diese Information erneut von der englischsprachigen Abteilung von Eurogamer, die scheinbar eine Nintendo-nahe Quelle angezapft haben. Demnach scheint der Stopp des NES Mini wohl direkt mit den Vorbereitungen für das SNES Mini zusammenzuhängen. Dieses wird wohl definitiv kommen und soll angeblich zum Weihnachtsgeschäft 2017 veröffentlicht werden.

 

Bei dem Erfolg des NES-Mini ist das nicht verwunderlich, sondern eher eine logische Konsequenz. Wer aus dem Verkauf des ersten Classic Mini gelernt hat, sollte bei Interesse zu gegebener Zeit schnell zugreifen. Man kann nämlich davon ausgehen, dass die zweite Iteration der Retrobüchse nämlich ähnlich schnell vergriffen sein dürfte, sofern Nintendo die Produktionskapazitäten nicht drastisch hochgeschraubt hat. Vermutlich werden auf dem Nintendo Classic Mini SNES dann Evergreens wie Super Mario World, Super Mario Kart und Donkey Kong Contry vertreten sein. Die Spieleauswahl und eine offzielle Bestätigung dieses Gerüchts bleiben aber noch abzuwarten.


Das Super Famicom oder auch als Super Nintendo bekannt, soll nun als Classic Mini SNES wiederbelebt werden.

 

 

Quelle: Eurogamer (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen