Di. 30. März 2021 um 19:38

Niantic AR-Brille: Hersteller teasert neue Hardware auf Twitter an

von Marcel Laser 0 Kommentare

Niantic-Chef John Hanke hat auf Twitter einen durchaus interessanten Beitrag geteilt. Anscheinend gehen die Arbeiten an einer neuen AR-Brille schnell voran. Diese könnte nicht nur AR-Spielen wie Pokémon GO, Ingress und Co. einen neuen Twist verleihen, sondern auch Apps wie Navigation und dergleichen deutlich unterstützen. Allerdings wirft der Teaser noch viele weitere Fragen auf.

Niantic teasers AR-Brille an: Release noch völlig unbekannt

Auf Twitter setzt John Hanke die Nachricht ab und sorgt damit durchaus für Aufsehen. Eine AR-Brille des Unternehmens ist bereits seit 2019, der Zusammenarbeit mit Qualcomm, im Gespräch, aber echte Infos zu dem Projekt gab es bislang nie. Nun zeigt ein Bild auf Twitter ein Modul, dass an eine Brille geheftet ist. Ob die Brille mit dazu gehört, ist unklar. Doch es ist ein Lebenszeichen zur neuen AR-Brille von Niantic.

 

Diese könnte nicht nur erfolgreiche AR-Spiele wie Ingress oder Pokémon GO einen neuen, komfortablen Anstrich verleihen, sondern auch Apps wie Navigations-Programme unterstützen. So können Infos direkt auf dem Brillenglas angezeigt werden, die ihr euch sonst auf dem Smartphone anschauen würdet. Egal ob Pfeile für Richtungswechsel oder ein Details zu einem Gebäude, über das ihr mehr Informationen haben wollt. Die Möglichkeiten sind zahlreich, auch in Bezug auf Spielen.

Wann die Brille auf den Markt kommt oder ob es ein universales Modul ist, dass ihr an bestehende Gestelle anbringen könnt, ist in beiden Fällen noch unklar. Das Bild verrät dazu nicht viel, lediglich, dass etwas in diese Richtung in Arbeit ist. Auch ein Preis fehlt. Eine Veröffentlichung wäre in 2021 aber durchaus möglich. Ob es Niantic mit ihrer AR-Brille es deutlich besser machen als beispielsweise der Suchmaschinenriese mit Google Glass, bleibt natürlich abzuwarten. Weitere Informationen dürften wohl nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen.


 

 

Quelle: John Hanke

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen