Di. 03. März 2020 um 15:00

Mountain Everest: Modulare Gaming-Tastatur auf Kickstarter angekommen

von Marcel Laser0 Kommentare

Tastaturen spielen nicht nur beim Gaming eine übergeordnete Rolle. Auch wir haben im Office-Alltag viele Hürden zu nehmen, die über eine Tastatur kommen. Die Mountain Everest will beide Seiten bedienen und mit viel Komfort eine Brücke schlagen. Noch ist das Keyboard nicht erhältlich und durchläuft ab sofort eine Corwdfunding-Phase bei Kickstarter. Ist die Finanzierung erfolgreich, dürfen sich zukünftige Fans auf die Tastatur freuen. Besonders bei den Funktionen und die modulare Bauweise, will man sich vom Einheitsbrei der anderen Hersteller absetzen.

Mountain Everest Keyboard: Aluminium, Media-Dock, modular und Cherry MX-Tasten

Egal ob schreiben oder zocken, es kommt vor allem auf die Tasten an. Hier setzt die Mountain Everest auf hochwertige Cherry MX Switches, die mit einem kurzen Hubweg überzeugen sollen. Das Nummernpad ist magnetisch und kann seitlich an die Tastatur angklippt werden, genau wie das Media-Dock und die Handballenauflage. Die Tasten können übrigens mit wenigen Handgriffen entfernt und gesäubert werden. Zudem gesellen sich zum Nummernblock weitere Tasten, die individuell belegt werden können. Etwas für den Schnellstart von Programmen. Diese entpuppen sich als kleine Displays und zeigen je nach Aktion das Symbol des Programms an.

 

Als Herzstück erweist sich allerdings das Media-Dock, das oben an die Tastatur angehängt wird. Auch hier gibt es viele zusätzliche Tasten, die die Bedienung von Spielen und Multimedia-Elementen vereinfachen sollen. Der grosse runde Knopf integriert ein Display, das ganz individuell Informationen anzeigen lassen kann. Auch hier lassen sich Tasten teils individuell belegen. Das Grundgerüst der Tastatur ist aus Aluminium gefräst und die Standfüsse sind ebenfalls magnetisch und in vielen unterschiedlichen Höhenstufen anbringbar. Zudem können die Tasten durch die LEDs aus einem Farbpool von bis zu 16.7 Millionen Farben beleuchtet werden.


Mountain Everest in zwei Versionen auf Kickstarter

Allerdings landen nicht alle Features im günstigsten Paket. Mountain schnürt hier zwei unterschiedliche Päckchen für seine Backer auf Kickstarter. Wer das reine Tastatur-Feeling haben möchte, kann mit 99 US-Dollar die normale Mountain Everest Tastatur bestellen. Das Nummernpad, das Media-Dock und die Handballenauflage sind hier noch nicht dabei. Allerdings gilt der Preis hier nur für die Early-Bird-Backer, denn kommt die Tastatur in den Handel, werden sonst 149 US-Dollar fällig.

 

Wer gleich in die Vollen einsteigen will, kann die Mountain Everest Max-Version für 189 US-Dollar unterstützen. Im Handel soll das Paket aus Tastatur, Media-Dock und Handballenauflage später 249 US-Dollar kosten.

 

Die Kampagne ist ab sofort auf Kickstarter gestartet. Bei erfolgreicher Finanzierung soll die Tastatur dann im August an erste Kundinnen und Kunden ausgeliefert werden.

 

 

Quelle: Mountain

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen