Do. 04. September 2014 um 13:24

Lumia Denim: Das neue Update für Lumia-Geräte!

von Christos Chatzissawas1 Kommentare

Auf der IFA 2014 wurde das neue Denim-Update für die Lumia-Smartphones von Nokia und Microsoft vorgestellt und bringt eine Menge Neuerungen mit sich.

Lumia Camera

Die App erhält eine überarbeitete Oberfläche und startet jetzt noch viel schneller, auch an der Auslösegeschwindigkeit wurde gefeilt.

Zu den Neuerungen gehört auch die Momentaufnahme. Dazu hält man den Kamera-Button gedrückt und es startet eine 4K-Aufnahme mit 24 Frames pro Sekunde. Dieses Video kann man dann bearbeiten und beispielsweise einen Moment als Foto abspeichern.

Auch Rich Capture ist eine neue Funktion: Damit wird mit AutoHDR und einem dynamischen Blitzlicht ein Foto aufgenommen. Somit kann man also eine Aufnahme in Nachhinein so bearbeiten und selbst bestimmen, wieviel Licht ins Bild fallen soll.

Zur guter Letzt wurde neben den tollen neuen Funktionen auch der Low Light Prozess verbessert und bringt ein noch saubereres Bild mit sich.

Hey Cortana

Cortana wird auch bald bei uns verfügbar sein, es wurde aber leider kein Release-Datum genannt. Dafür wurde eine tolle Funktion gezeigt, auf die wir uns bestimmt freuen können: Cortana kann per Spracheingabe gestartet werden. Somit braucht man nicht mehr mit dem Gerät zu hantieren, um Cortana zu starten. Es reicht einfach ein „Hey, Cortana !“ und die nette Sprachassistentin hört zu.

Glance Screen

Alle Geräte, die den Glance Screen besitzen, erhalten eine aktualisierte Version, die es möglich macht, Bing Wetter oder auch Gesundheit und Fitness neben Zeit, Datum und Notifications anzeigen zu lassen.

Wichtig zu erwähnen ist, dass nicht alle Geräte diese Neuerungen erhalten werden. Aufgrund der Hardware sind die meisten Neuerungen wie beispielsweise der 4K Video Support nur für das Lumia 930, das Lumia 1520 und das Lumia Icon gedacht.

 

Das Denim-Update wird zwar in diesem Jahr, aber erst im vierten Quartal, ausgerollt

 

Lumia Selfie App

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um eine Selfie-App, die es erlaubt, Aufnahmen mit Filtern und Effekten zu bearbeiten. Eine intelligente Funktion hilft dabei auch, Aufnahmen mit der Kamera auf der Rückseite des Phones zu machen.Diese App sollte bald schon im Store verfügbar sein.

Umbenennung der Apps

Wie bereits heute früh durchgesickert, wurden bereits alle Apps, die nun zu Microsoft gehören, vorher aber ein Nokia im Namen trugen, umbenannt. Stattdessen steht nun Lumia vor dem Namen, wie der folgende Screenshot zeigt:

Quellen: PocketPC.ch @ IFA 2014, Pressemitteilungen, themetro

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Lumia Denim: Das neue Update für Lumia-Geräte!”

  1. zettie94 sagt:

    Die Umbenennung der Apps hat teilweise heute bereits stattgefunden. So habe ich ein Update der Apps Lumia Cinemagraph, Lumia Creative Studio, Lumia Panorama und Lumia Storyteller bekommen.

    Ich hoffe die Verbesserung des Low-Light Prozesses und die schnellere Kamera hätte ich schon gern auf dem Lumia 1020, aber da nehme ich an, dass das kommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Teilen