Fr. 09. Februar 2018 um 10:17

Kurz notiert: Microsoft Surface Pro mit LTE ist angekommen

von Yves Jeanrenaud3 Kommentare

Kurz notiert: Das aktuelle Microsoft Pro (2017) Tablet ist nunmehr kein Jahr alt und ein schönes Stück Hardware. Schon beim Release im Mai 2017 wurde versprochen, dass es ein LTE-Modell geben wird. Von vielen heiss ersehnt ist es nun endlich da, nachdem es im Dezember schon still und leise in den Microsoft Online-Store USA kam, auch in unseren Gefilden. Allerdings mit der Einschränkung, dass die LTE-Modell, hoffentlich nur vorerst, lediglich für die Business-Kundschaft verfügbar sind.

Das kleinste Modell mit LTE ist mit einem Intel Core i5 und 128 GB SSd sowie 4 GB RAM ausgestattet. Es schlägt mit 1299.- SFr. ganze 60 SFr. teurer zu Buche, als das gleich ausgestattete Modell ohne LTE Advanced-Modul. Im deutschen Microsoft Business-Store kostet das Surface Pro (2017) Modell mit LTE Advanced, das bis zu 1000 Mbit/s theoretische Datenraten ermöglicht, 1329,- Euro und damit 120,- Euro mehr als ohne Mobilfunk-Internetzugang.


Quelle: Microsoft Store

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Kurz notiert: Microsoft Surface Pro mit LTE ist angekommen”

  1. UweB sagt:

    Nun endlich da? Wir haben die erst Geräte bereits im Dezember erhalten. Ganz regulär bei Microsoft als Geschäftskunde bestellt. Ein paar kamen dann im Januar noch und nun warten wir auf die nächste Lieferung…

  2. Yves Jeanrenaud sagt:

    🙂 gut, dass sich das anders gestaltet hat

Schreibe einen Kommentar

Teilen