Fr. 21. August 2015 um 9:59

Jolla Tablet in Europa ab 267 Euro vorbestellbar

von Marcel Laser0 Kommentare

Die Vorbestellungen des erwarteten Jolla Tablets sind nun bereits gestern Abend angelaufen. Wer möchte, kann sich das im Jolla Store mit Sailfish OS 2.0 ausgestattete Tablet für rund 267 Euro zum Einstiegspreis vorbestellen. Es gibt auch noch eine etwas teurere Variante und der Start für die Auslieferung ist für Ende Oktober angekündigt.

Das Jolla Tablet mit Sailfish OS kann nun vorbestellt werden

Lang genug hat es ja gedauert und jetzt ist es möglich es im Jolla-eigenen Store vorzubestellen. Das Tablet mit vorinstalliertem, eigens entwickelten Sailfish OS 2.0 kostet in der kleinsten Variante 267,- Euro für die 32 GB Version. Wer 64 GB haben möchte, zahlt 299,- Euro.

 

Ausgestattet ist das Jolla Tablet mit einem Intel Quadcore 1.8 GHz-Prozesor und 2 GB RAM. Das Display hat eine Grösse von 7.8 Zoll und löst mit 2048 x 1536 Pixel auf, was einer Pixeldichte von 330 PPI entsprechen sollte. Bei der Display-Technoligie setzt Jolla auf ein IPS Panel. Eine 5 MP-Kamera auf der Rückseite soll für die Schnappschüsse sorgen, während 2 MP in der Front für Videotelefonie und Selfies zum Einsatz kommt. 4’450 mAh sorgen für eine ordentliche Stromzufuhr und integriert ist auch ein Dual-Band WLAN Chip mit a/b/g/n-Standard.

 

Beide Tablets sind, wie erwähnt, bereits vorbestellbar und zwar auch in ganz Europa. Auch die Schweiz zählt zum anfänglichen Einzugsgebiet dazu. Weitere Länder sind die USA, Kanada, Indien, Hong Kong und Russland. Jolla selber macht darauf aufmerksam, dass erst einmal nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht. Daher sollte man entsprechend schnell handeln, sofern man sich für das Jolla Tablet interessiert und nicht beim Crowdfunding dabei schon war.

Schicker Homescreen. Das Jolla Tablet mit Sailfish OS kann nun vorbestellt werden.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen