So. 14. Juli 2019 um 10:03

Innovative Apps, die alle auf dem Smartphone haben sollten

von Karl Maier0 Kommentare

Mittlerweile haben fast alle ein Smartphone. Uns steht damit das ganze Wissen der Welt mit nur einem Knopfdruck zur Verfügung und wir können jederzeit und überall unsere Liebsten kontaktieren.

Es gibt dabei für unsere Handys eine schier unglaubliche Anzahl an unterschiedlichen Apps. Apps fürs Musikhören, welche zum Fotos bearbeiten, andere zum Musik mixen oder einfach nur Spiele.

In diesem Artikel möchten wir fünf innovative Apps aus verschiedenen Kategorien vorstellen, die alle auf dem Handy haben sollten. Darunter Sicherheitsapps wie ein VPN aber auch spielerische Lernapps wie Elevate oder Peak.

Unzählige Möglichkeiten in einer Hand

Die Liste an verfügbaren Apps ist endlos und wahrscheinlich würden vermutlich alle, die man fragst, eine unterschiedliche Top 5 Liste an Apps geben, mal abgesehen von den Social Media Apps.

Bei unserer Auswahl haben wir uns auf Ratings im Appstore aber auch auf persönliche Präferenzen berufen. So sind bei unserer Auswahl Audio-Apps wie Audible oder Spotify dabei, aber auch solche, die das Handy sicherer machen.


Apps

Da wäre beispielsweise ein Virtuelles Privates Netzwerk, kurz auch VPN genannt, für dein Handy oder eine Passwort App, in der du alle deine Passwörter speichern kannst. Doch auch der Spass sollte natürlich nicht zu kurz kommen und so haben wir auch zwei Apps dabei, die spielerisch die eigenen Fähigkeiten verbessern.

Audible und Spotify

Mit der Entstehung von Spotify vor knapp 13 Jahren und der Ankunft im deutschen Mainstream vor gut fünf Jahren wurde das mobile Musikhören revolutioniert. Vorbei waren die Zeiten, in denen jeder Song gekauft oder irgendwo herrunterladen werden musste.

Da sowieso fast alle fast überall mobile Daten haben, kann man jetzt jederzeit alles was man will hören. Mit der Premiumversion sogar offline, denn man kann sich die Lieder auf dem Handy speichern.

Doch auch Podcasts und Hörbücher kann man auf Spotify anhören. Für letzteres bietet Audible sogar ein noch viel grösseres Sortiment an: Von Sachbüchern über Romane bis hin zu Biographien, gibt es dort alles was das Herz begehrt.

Spotify – Musik und Podcasts
Preis: Kostenlos+

Gehirntraining mit Elevate und Peak

Wer denkt, lernen muss langweilig sein, hat vielleicht noch nicht den richtigen Ansatz gefunden. Was für die meisten Menschen funktioniert, ist spielerisches Lernen. Dieses Konzept haben Elevate und Peak gemeistert und begeistern damit Millionen.

 

Über 30 verschiedene Spiele, alle grafisch hervorragend ausgearbeitet, helfen dabei, die Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen zu verbessern. Dazu gehören Mathematik, Sprache oder auch Auffassungsgabe.

Beide Apps sind im Original in Englisch. Peak gibt es auch in einer deutschen Version, allerdings sind die Sprachspiele noch nicht ganz ausgereift. Das verpasst dem Spielspass aber keinen Abbruch und wer gleichzeitig sowieso Englisch lernen möchte, hat doppelt gewonnen.

Elevate - Brain Training
Preis: Kostenlos+
Elevate - Brain Training
Preis: Kostenlos+
Peak - Gehirntraining
Preis: Kostenlos+
Peak - Gehirntraining
Preis: Kostenlos+

Ein mobiles VPN

Datenverkehr ist nicht immer so sicher, wie man sich das vielleicht denkt. Vor allem, wenn man öfter öffentliche WLAN-Netzwerke nutzt und darüber sensible Daten eingibt, wie zum Beispiel die Kontodaten oder das E-Mail Passwort, kann man schnell Gefahr laufen, gehackt zu werden.

Abhilfe schaffen kann ein VPN. Das ist ein virtuelles privates Netzwerk, welches dafür sorgt, dass die Kommunikation zwischen dem eigenen Gerät und der Webseite verschlüsselt verläuft. Dies funktioniert, indem man sich mit einem anderen Server verbindet, über den die Kommunikation dann verläuft.

 

Ein weiterer Bonuspunkt ist, dass man mit einem VPN den sogenannten Geoblock umgehen kann. Gibt es zum Beispiel Inhalte, die man gerne aufrufen möchte, welcher aber nur in einem bestimmten Land verfügbar sind? Mit einem virtuellen privaten Netzwerk kannst man eine IP-Adresse aus dem gewünschten Land besorgen und schon funktioniert es.

NordVPN: VPN Unbegrenzt
Preis: Kostenlos+

LastPass Passwort App

Alle wissen es, doch niemand will es machen. Schwer zu erratende und vor allem unterschiedliche Passwörter auf jeder Webseite, für jeden Dienst. Zugegebenermassen, es ist wirklich aufwendig, sich die alle zu merken und auszudenken. Doch Studien zeigen, dass über 70 Prozent aller gehackten Konten und digitalen Diebstähle vermieden werden könnten, wenn sichere und unterschiedliche Passwörter gewählt werden würden.

Um sich den Ernstfall zu ersparen, gibt es Apps wie zum Beispiel LastPass. Sie agieren als Passworttresor und bewahren alle Passwörter, natürlich verschlüsselt, an einem Ort auf. Der Clou dabei ist, dass man sich nur ein starkes Passwort für LastPass merken muss und schon hast du Zugang zu allen anderen.

LastPass geht sogar noch weiter und man kann auch persönliche Daten dort speichern und das Ausfüllen von Onlineformularen wird damit erleichtert.

LastPass Password Manager
Preis: Kostenlos+
LastPass Passwort-Manager
Preis: Kostenlos+

PackKing – Die Packlisten App

Wer kennt es nicht: Kurz vor der Abreise wird nochmal gecheckt, ob auch alles da ist. Habe ich die Krankenversicherungskarte eingepackt? Und was ist mit meinem Asthmaspray? Brauche ich wirklich Badelatschen im Hotel?

Mit PackKing kann man sich vorher eine Packliste erstellen und sie in Ruhe abarbeiten. Das bringt die Gewissheit, auch wirklich nichts vergessen zu haben. Dabei gibt es die Möglichkeit, sich eine eigene Liste zu erstellen oder aus einer Vielzahl von vorher erstellen Listen eine auszuwählen und zu individualisieren.

Wer vor einer Reise normalerweise in Panik verfällt, aus Unsicherheit, ob alles dabei ist, für den und die ist PackKing die richtige Wahl.

PackKing
Preis: Kostenlos

Fazit zu den Apps

Alle haben unterschiedliche Ansprüche an das eigene Smartphone und es gibt unzählige Verwendungsweisen. Wir hoffen, mit dieser Auflistung ein paar neue Ideen gegeben zu haben. Sei es mit den Gehirntrainingsapps Elevate und Peak oder doch mit Audible, weil es die Erinnerung an Hörbücher aus der Kindheit geweckt hat.

Vielleicht ist auch die Sicherheit, die ein VPN mit sich bringt oder aber die Sicherheit, zu wissen, dass alles dabei ist, wenn man die Packlisten von PackKing benutzt, eher etwas für euch.

Was auch das Ergebnis sein mag, nutzt das Potenzial des Handys voll aus und mach es so nützlich, wie möglich und nötig.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen