Fr. 04. April 2014 um 12:10

Bridge Constructor Mittelalter bald für iOS und Android erhältlich

von Niclas Heike0 Kommentare

Nachdem Flappy Bird bislang nicht wieder im offiziellen Store von Android oder iOS erschienen ist (wir berichteten), dürfen wir uns über eine andere interessante App freuen. Das mehr als 25 Millionen Mal heruntergeladene Spiel Bridge Constructor soll schon demnächst einen Nachfolger erhalten. Dies teilte der deutsche Publisher Headup Games erst kürzlich über eine Pressemitteilung mit. Was uns im sogenannten Bridge Constructor Mittelalter erwartet, wollen die Entwickler noch nicht genau verraten.

Brückenbau-Nachfolger im Mittelalter-Design angekündigt

Über eine Pressemitteilung hat das deutsche Entwicklerteam Headup Games erst kürzlich mitgeteilt, dass sie kurz vor der Fertigstellung eines Brückenbau-Nachfolgers im Mittelalter-Design stehen. Mit dem Bridge Constructor Mittelalter erscheint nach Bridge Constructor Playground bereits  der zweite Nachfolger der so erfolgreichen ersten Brückenbau-App. Diese erfordert logisches Denken und viel Fingerspitzengefühl, um die Brücke stabil genug für die nachfolgende Belastung zu bauen.

 

Während sich der Publisher bezüglich des genauen Release-Termins noch nicht festlegen möchte und in seiner Pressemitteilung lediglich verrät, dass die App demnächst für iOS und Android erscheinen werde, werden einige Hinweise auf die Spielinhalte gegeben. So bleibt Headup Games dem bisherigen Gameplay treu, passt das Design sowie die Brückentechnik jedoch an das Mittelalter an.

Besonderheiten von Bridge Constructor Mittelalter

Während man im ersten Teil der beliebten App noch sehr stabile Brücken bauen musste, dreht Headup Games in Mittelalter den Spiess um. So müssen ab und an auch instabile Brücken gebaut werden, welche unter der Last feindlicher Truppen kollabieren. Stabile Brücken müssen gebaut werden, um die verschiedenen Städte mit Vorräten zu versorgen.

 

In den 40 neuen Levels ist man in späterem Verlauf auch von feindlichem Kanonenangriffen nicht sicher. Brücken müssen für das Fussvolk überdacht und mit besonders stabilen Pfeilerkonstruktionen ausgestattet werden.

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen