Mo. 17. Juli 2017 um 15:31

Amazon Anytime: Neuer Messenger in Entwicklung

von Sebastian Mauch0 Kommentare

Chatprogramme für Smartphone gibt es ja bekanntlich mittlerweile wie Sand am Meer. Das grösste Problem bei solchen Diensten ist jedoch, dass man möglichst alle Kontakte unter einem “Dach” haben möchten. Aus diesem Grund sind WhatsApp als erster grosser Smartphone-Messenger und der Facebook Messenger mit dem Social Network als Grundlage bislang noch immer am verbreitetsten. Konkurrenten wie Threema, Telegram oder Signal haben es daher nach wie vor sehr schwer. Amazon macht das Chaos nun komplett und möchte scheinbar zukünftig im Messenger-Markt mitmischen.

Ein Messenger der alles kann?

WhatsApp war anfangs noch recht dünn ausgestattet. Hilfreiche Funktionen wie Chats anpinnen, Erwähnungen, Sprach- und Videoanrufe und kürzlich auch der freie Dateiversand kamen erst nach und nach per Updates dazu. Amazons Anytime soll all diese Funktionen wohl schon ab Werk mitbringen. Auch Features wie InChat-Games und Filter für Fotoaufnahmen, wie man es aus dem Facebook Messenger oder Instagram kennt, sollen mit an Bord sein. Auch soll die Kommunikation verschlüsselt ablaufen und noch einige weitere Schmankerl bieten.

 

Um Kontakte zu finden, soll keine Telefonnummer notwendig sein. Finden können sollen sich Nutzer_innen lediglich über deren Nicknames. Vermutlich wird der Dienst irgendwie mit dem Amazon-Konto verknüpft. Das wäre zumindest schon mal eine gute Grundlage, da dort ohnehin die meisten Menschen schon mal bestellt haben. Erscheinen soll die App neben iOS und Android auch für den Desktop. Ob im Browser oder per eigenem PC-Programm ist noch unklar. Auf einem durchgesickerten Bild lässt sich ausserdem erkennen, dass Smartwatches wohl ebenfalls Anytime-Unterstützung geniessen werden.

 


Ebenfalls unklar ist, wann Amazon den Messenger offiziell vorstellt und wann dieser erscheinen wird. Wie jeder andere Chat-Client für Smartphones dürfte es auch Anytime im Schatten von Facebook und WhatsApp sehr schwer haben. Hinter Anytime steht aber eines der wirtschaftlich stärksten Unternehmen, daher dürfte das Potenzial sich auf dem Markt durchzusetzen auf jeden Fall vorhanden sein.

 

 

Quelle: AFTVnews (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen