Di. 19. Juni 2018 um 22:14

Alle Infos zur Black Friday Woche 2018 in der Schweiz

von Yves Jeanrenaud2 Kommentare

Am 19. November startet die Schweiz in die wichtigste Shoppingwoche des Jahres, die ihren Höhepunkt am Freitag, den 23. November, hat. Während der Black Friday Woche bieten fast alle Schweizer Shops hohe Rabatte an.

Prognose: Die interessantesten Deals der Black Friday Woche

Jedes Jahr gehören Technikartikel wie Spielkonsolen, Smartphones, Tablets und TVs zu den beliebtesten Produkten am Black Friday. Devices, bei welchen bereits ein Nachfolgegerät angekündigt oder vor kurzem erschien ist, sind als Black Friday Angebote prädestiniert.

 

Währen der Black Friday Woche 2018 dürften deshalb unter anderem die beiden Spielkonsolen PlayStation 4 Pro und die Xbox One X so günstig wie nie zuvor verkauft werden. Auch bei den kurz vor der FIFA Fussball-WM veröffentlichten TV Modelle dürfte es zu einem Preisrutsch kommen.

 

Bei den Smartphones dürfte es zu hohen Rabatten auf das Samsung Galaxy S9 sowie auch auf das Huawei P20 Pro kommen. Beide Geräte gingen über neun Monate vor dem grossen Shoppingevent in den Verkauf und eignen sich aufgrund der guten technischen Spezifikationen und dem “Highlight-Status” als Black Friday Deal.

Tipps & Tricks, um während des Shoppingevents tatsächlich gute Schnäppchen zu machen

Nicht alles, was nach einem guten Angebot aussieht, ist es auch. Im Schweizer Detailhandel werden zwar oftmals hohe Rabatte versprochen, diese beziehen sich aber auf einen Vergleichspreis, der teilweise weit über dem Marktpreis liegt. Deswegen gilt es auch bei der Schnäppchen-Jagd am Black Friday die Augen offen zu halten und sich nicht blind in die Rabattschlacht zu stürzen.


black friday

Hier sind darum die wichtigsten Tipps und Tricks für einen gelungenen schwarzen Freitag:

  • Überlege dir bereits einige Tage zuvor, was du einkaufen möchtest und informiere dich über die Produkte.
  • Mache auch am schwarzen Freitag vor dem Kauf eines teureren Produkts einen Preisvergleich
  • Oftmals sind die beliebtesten Produkte kurz nach Aufschaltung im Onlineshop oder nach der Ladenöffnung bereits ausverkauft. Am besten schlägst du in den Onlineshops bereits um Mitternacht zu oder kaufst am Morgen ein, sobald die Läden öffnen
  • Bei vielen Shops ist eine Kundenkarte nötig, um von den Angeboten zu profitieren. So beispielsweise bei Manor oder Ochsner Sport. Löse diese Kundenkarte bereits ein paar Tage oder Wochen vor dem 23. November, dann kannst du dich am Black Friday auf die Deals konzentrieren
  • Bleibe während dem Shoppingevent auf dem neusten Stand. Das geht beispielsweise auf den Websites blackfridaydeals.ch oder cyber-week.ch.

Wie kam es vom Black Friday zur Black Friday Woche?

Den Black Friday gibt es in der Schweiz erst seit 2015. Damals hat Manor als erster der grossen Schweizer Shops das Shoppingevent mit einem Rabatt von satten 30% aufs ganze Sortiment in der Schweiz eingeführt. Seither wird der schwarze Freitag in der Schweiz immer wichtiger. Im Jahr 2016 bot fast der gesamte Schweizer Detailhandel spezielle Angebote zum schwarzen Freitag an. Seit letztem Jahr ist die Tendenz zu erkennen, den Black Friday nicht nur während einem Tag mit speziellen Angeboten zu feiern, sondern das Event zu verlängern.

 

So bot Manor die ersten Rabatte bereits ab Mittwoch an, MediaMarkt stieg am Donnerstag mit ein und Interdiscount lancierte die Rabattschlacht bereits am Montag mit dem GA zum halben Preis.

 

Für den Black Friday 2018 ist bereits jetzt klar, dass sich viele Shops dazu entschliessen werden, ihre Angebote früher während der Rabattwoche gelten zu lassen. Damit haben die Kundinnen und Kunden länger Zeit, um von den Angeboten zu profitieren und auch der Andrang im Laden und den Onlineshops verteilt sich auf eine längere Zeit.

Gibt’s am Cyber Monday nicht noch bessere Deals als am Black Friday?

Der Cyber Monday bildet am 26. November 2018 den Abschluss der Black Friday Woche. Ursprünglich handelte es sich beim Cyber Monday um den Black Friday der Onlineshops. Dieser konnte aber weltweit nie an den Erfolg des schwarzen Freitags anknüpfen. Auch, weil wichtige Online-Plattformen wie Amazon oder AliExpress den Shoppingtag auf eine ganze Cyber Week, ein anderer Name für die Black Friday Woche, ausgedehnt haben.

 

In praktisch allen Onlineshops und auch im traditionellen stationären Handel bildet der Freitag der Black Friday Woche den klaren Höhepunkt. An diesem Tag werden die besten Deals angeboten und es machen die meisten Läden mit.

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Alle Infos zur Black Friday Woche 2018 in der Schweiz”

  1. Dig sagt:

    Tipps für die im November stattfindende Black Friday Woche schon im Juni? Hab ich was verpasst?

  2. AnterDogan sagt:

    Wenn Weihnachten schon im September, Silvester bereits im Oktober, und Ostern im Januar stattfinden, dann dürfen Black Friday Tipps gefälligst auch schon im Juni gegeben werden…

    smh … nccc

Schreibe einen Kommentar

Teilen