Di. 13. September 2016 um 10:15

Titanfall: Frontline kommt für iOS und Android im Herbst

von Marcel Laser0 Kommentare

Titanfall ist eines der grösseren Multiplayer-Ereignisse auf der Xbox One gewesen und so dachte man sich bei Publisher Nexon und Entwickler Particle City, dass man das durchaus auch als mobiles Franchise bringen könnte. Allerdings haben wir hier – wie so oft – keine reine Adaption von Titanfall vorliegen, sondern bekommen wir mit Titanfall: Frontline ein strategisches Kartenspiel für iOS und Android ab Herbst geliefert.

Titanfall: Frontline kommt noch in diesem Herbst

Der Herbst hat zwar bereits schon angefangen, aber noch bevor der Winter einziehen soll, kommt laut Nexon Titanfall: Frontline auf unsere Smartphones, zumindest für iOS und Android. Das Spiel ist als strategisches Kartenspiel ausgelegt und erinnert so entfernt an ähnliche Games wie Hearthstone, Magic: The Gathering oder Yugioh. Um sich Titanfall für die Xbox One anzupassen, spielt ihr hier allerdings mit Kampfrobotern (Mechas), Kampfpiloten und Karten, die eure Roboter aufwerten. Zudem sind die Werte der Charaktere auch hier in Stärke und Verteidigung aufgeteilt. Natürlich kann jeder aus der Vielzahl von Karten sein eigenes Deck zusammenstellen und durch viele unterschiedliche Upgrade-Karten und Eigenschaften auch ganz eigene Spielstile entwickeln. Natürlich in absoluter PVP-Manier, da es sich hier anscheinend auch um einen reinen Multiplayer-Titel handelt. Zudem werdet ihr auch Gilden mit anderen Spielern bilden können.

 

Laut Nexon habe man ganz eng mit den Entwicklern_innen von Respawn zusammengarbeitet, um das Titanfall-Erlebnis so eng wie möglich an die grosse Vorlage zu bringen. Das Spiel soll im Herbst für iOS und Android erscheinen, wird als Free-2-Play Titel entwickelt und sich somit durch inApp-Käufe und/oder Werbung finanzieren. Eine Version für Windows 10 Mobile ist allerdings nicht geplant.

 

 

Quelle: Titanfall: Frontline (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen