Do. 06. Juli 2017 um 10:00

Tales of Rays: Bandai Namco bringt “Tales of”-Serie auf Smartphones

von Marcel Laser0 Kommentare

Dass viele japanische Entwicklerstudios den Weg auf das Smartphone suchen, ist vor allem mit Square Enix schon bewiesen worden. Viele Final Fantasy Spiele wurden bereits veröffentlicht, sogar eigenständige Titel waren dabei. Nintendo brachte sogar ein eigenes Fire Emblem für Smartphones heraus. Nun will auch Bandai Namco mitmischen und veröffentlicht noch in diesem Sommer seine Vorzeige-RPG-Serie für iOS und Android.

Bandai Namco: “Tales of Rays soll Grafik und Gameplay in Konsolenqualität liefern”

Das Rollenspiel der “Tales of”-Reihe nennt sich Tales of Rays und wird kein Port eines bestehenden Titels, sondern ein komplett für Smartphones entwickeltes eigenes Spiel. Laut Bandai Namco will man Gameplay und Grafik auf Konsolenqualität abliefern. Dazu gehört auch ein aus der Reihe bekannter klassischer Soundtrack und auch animierte Zwischensequenzen. Dass es sich dabei aber um ein klassisches RPG der Reihe handelt, darf aufgrund folgender Faktoren aber bezweifelt werden.

 

Zum einen ist Tales of Rays ein Free-2-Play-Titel und auf der anderen Seite wird ein neues “Linear-Motion-Battle-System” eingeführt. Leider gibt Bandai Namco keine weiteren Details über das neue Kampfsystem preis. Ebenfalls mit dabei sind Helden aus vergangenen “Tales of”-Teilen, die die beiden Hauptprotagonisten auf dem Weg zur Weltrettung begleiten sollen.

 

Im Spiel selbst geht es um die beiden Charaktere Ix und Mileena, die durch allerhand verschiedener Landschaften reisen sollen und dabei auch auf Dungeons und ganz viel Loot stossen sollen. Zudem ist die Rede davon, dass die beiden Hauptfiguren ihre Welt “wiederbeleben” müssen, aber auch dazu gibt Bandai Namco nur wenig an.

 

Tales of Rays erscheint noch im Laufe dieses Sommers und wird kostenlos für iOS und Android zur Verfügung stehen. Eine Version für Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile ist allerdings leider nicht geplant.


 

 

Quelle: Bandai Namco

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen