Do. 19. Januar 2017 um 14:06

Surface Studio und Surface Pro 4 bekommen eine neue Firmware

von Marcel Laser0 Kommentare

Zwar ist das Surface Studio noch nicht bei uns erhältlich und generell weiss auch noch niemand, wann es wirklich kommen soll, doch arbeitet Microsoft weltweit fleissig an der Software weiter. Das Surface Pro 4 Tablet hat ebenfalls eine neue Firmware bekommen und gerade dort macht ein Eintrag im Changelog ein wenig Lust auf mehr.

Surface Pro 4 Firmware: “Support für kommendes Produkt hinzugefügt”

Neben den üblichen kleinen Veränderungen, wie aktualisierte Treiber für NVIDIAs Grafiklösungen für das Surface Studio oder auch Optimierungen beim Surface Pro 4, welche die Batterielaufzeit im Standby erhöhen, gibt es noch ein wenig mehr zu entdecken. Die neue Firmware für das Surface Pro 4 trägt die Versionsnummer v2.0.302.0 kümmert sich zudem auch über die Aktualisierung einiger Treiber im System. Interessant ist aber ein verlockend klingender Eintrag im Changelog, der auf ein neues kommendes Produkt hinzuweisen scheint.

Surface Pro 4

  • Surface Pro 4 Firmware Update (v2.0.302.0) improves keyboard stability.
  • Intel(R) Precise Touch Device (v1.2.0.78) disables touch when cover is closed.
  • Surface Integration Service Device (v1.0.241.0) improves battery life during sleep.
  • Surface Integration (v1.0.121.0) improves battery life during sleep.
  • Surface Pro 4 – Surface Toshiba Storage Firmware Update driver (v1.1.617.0) improves storage performance.
  • Surface Embedded Controller Firmware (v103.1414.256.0) adds support for an upcoming product release.
  • Surface System Aggregator (v103.1413.258.0) adds support for an upcoming product release.
  • Surface UEFI (v106.1414.768.0) improves system stability.

“Adds support for an upcoming product release” oder auch “fügt den Support für ein kommendes Produkt hinzu” liest sich doch schon einmal recht vielversprechend. Was auch immer damit gemeint ist, irgendwas wird uns wohl bald noch einmal erreichen. Im Changelog der Surface Studio Firmware steht dieser nette Eintrag allerdings nicht, also wird es wohl etwas mit dem Surface Pro 4 alleine zu tun haben.


 

 

Quelle: Surface Blog (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen