Mi. 01. Februar 2017 um 16:35

Super Mario Run mit Golden Gumba Event und neuem Anfängermodus

von Marcel Laser0 Kommentare

Anscheinend hat Nintendo andere Auffassungen davon, neuen Content zum Spiel hinzuzufügen als wir. Damals sah man die Entwicklung des Spiels vollständig abgeschlossen. Dennoch wird Super Mario Run weiterhin mit neuen Events und sammelbaren Items versorgt. Das neuste Update des Spiels bringt euch das Golden Gumba Event und einen brandneuen Anfängermodus zum Trainieren.

Golden Gumbas Event, Anfängermodus und weniger Toad-Verlust in Toad Rally

Der Anfängermodus soll euch helfen, die Level im Spiel-Modus “Welten” besser zu trainieren. Ist der Anfängermodus erst aktiviert, könnt ihr die Welten ohne Zeitdruck und Blasenlimit beenden. Damit könnt ihr besondere Wandsprünge üben oder das Erreichen einer Münze trainieren. Die farbigen Münzen und auch generell das Sammeln von Münzen werden aber nicht eurem Endergebnis angerechnet. Ihr könnt im Anfängermodus also keine festgesetzten Rekorde aufstellen.

 

Ab dem heutigen 1. Februar gibt es das “Mega Event” Golden Gumbas, welches noch bis zum 20. Februar andauern wird. Im Welten-Modus erkennt ihr an einem goldenen Gumba-Icon in welchem Level sich diese kleinen Monster verstecken. Findet ihr sie und macht sie zudem platt, gibt es 30 Extramünzen pro erledigten Gumba zu sammeln. Zudem könnt ihr eine Gumba-Karte vervollständigen, welche euch zusätzliche Spezial-Items für euer Königreich bereithält.

 

Die letzte Änderung gab es in der Toad Rally, wo eine Niederlage euch nun deutlich weniger Toads aus dem Königreich abgezogen werden. Das soll es für euch leichter machen eine grössere Anzahl Toads für euer Pilz-Königreich zu gewinnen.

Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

 

 

Quelle: Nintendo

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen