Do. 15. Dezember 2016 um 10:24

Sony G3112 und G3121: Neue Smartphones aus Japan zur CES 2017

von Marcel Laser0 Kommentare

Genauer gesagt in Russland sind erste Informationen zu den Modellen G3112 und G3121 als erstes gesichtet worden. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt nur klar, dass zwei neue Smartphones geben würde, von der Hardware war bisher keine Rede. Wenn auch nicht viel, sind nun ein paar Spezifikationen durchgesickert.

Snapdragon 820 und 5.2 Zoll bzw. 5.5 Zoll Displays – Vorstellung zur CES 2017?

Fest steht wohl, dass es sich um zwei Geräte mit zwei unterschiedlich grossen Displays handeln soll. Das G3112 soll mit 5.2 Zoll aufwarten können und das G3121 klopft an der Klasse zum Phablet mit 5.5 Zoll. Als Prozessor der Wahl will man allerdings angeblich und kurioserweise einen Snapdragon 820 verbauen.

 

Letzterer Punkt mutet recht seltsam an, da die Geräte derzeit zur CES 2017 spekuliert werden. Im Jahr 2017 wird der Snapdragon 820 bereits zwei Jahre alt, was dann schlussendlich nicht mehr für ein aktuelles Topmodell für 2017 sprechen würde. Ein Snapdragon 835 wäre für die Oberklasse nahezu schon Pflicht.

 

Letzten Endes handelt es sich hier aber noch um frisch gebackene Gerüchtebrötchen, die heiss aus dem Ofen geholt worden sind. Daher sollte man diese auch mit Bedacht anfassen. Die hier beschriebenen Daten können auch aus Testgeräten von Sony stammen und das Endprodukt dann später ganz anders ausgestattet sein. Eventuell wissen wir ja zur CES 2017 mehr.


 

 

Quelle: The Android Soul (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen