Mi. 19. September 2018 um 21:30

Google Home Hub durchgesickert

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Google mischt den Smart Home Markt ja auch ordentlich auf. Neben Amazon Alexa und Apple HomeKit kompatiblen Geräten sind in letzter Zeit vor allem Smart Speaker mit Google Assistant, auch als OK Google bekannt, erschienen. Der Google Home Hub soll nunmehr am 09. Oktober dieses Jahres vorgestellt werden und hat, anders als die Smart Speaker bisher, ein 7 Zoll grosses Touchdisplay. Ähnlich also wie der Amazon echo show. Die Kolleginnen und Kollegen bei mysmartprice sind wiederum einen interessanten Leak gekommen. Sie zeigen exklusiv erste Bilder des Smart Speakers namens Google Home Hub.

 

Die Bilder zeigen Produktfotos und Spezifikationen des Geräts, dass im Wesentlichen aus einem 7 Zoll grossen Touchscreen besteht, hinter dem ein vollwertiger Smart Speaker steht und so dieses angewinkelt präsentiert. Ebenfalls ist ein Mute-Knopf sowie ein Kabel zu sehen. Dabei handelt es sich höchstwahrscheinlich lediglich um ein Stromkabel zum Netzteil.

Neben Kalkweiss ist eine weitere Farbvariante des Google Home Hub in Holzkohleoptik zu sehen. Neben dem 2.4 GHz Frequenzband ist auch das 5 GHz Frequenzband für die WLAN-Verbindung angepriesen.


Google Home Hub

Über den Preis und die Verfügbarkeit wird nichts weiter bekannt, allerdings ist zu vermuten, dass am 09. Oktober sehr wahrscheinlich alles weitere bekannt gegeben wird.

 

Die Funktionalität des Google Home Hub indes ist durch die durchgesickerten Informationen und Bilder relativ klar: Ein Smart Home Speaker mit Google Assitant, der über die bekannten und geschätzten Features von Google Home Smart Speakern verfügt, allerdings auch mit einem intuitiven Touchscreen Daten und Informationen präsentieren kann. Herkömmliche Smart Speaker hingegen können ja nur per Sprachausgabe informieren. So wird sich vermutlich auch der Google Home Hub weitgehend ohne Sprachbefehle steuern lassen, wenn man nur den Touchscreen benutzen mag.

Quelle: mysmartprice (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen