Di. 23. August 2016 um 11:17

Samsung Veyron Klapphandy mit Highend-Hardware geleakt

von Marcel Laser0 Kommentare

Dieses Klapphandy ist schnell, so schnell, dass es intern mit dem Namen des schnellsten Serienfahrzeuges der Welt bezeichnet wird: Veyron. Als schnellstes Serien-Klapphandy der Welt würde es auf jeden Fall durchgehen, denn die Hardware kann sich für diese Kategorie durchaus sehen lassen.

Samsung Veyron: Snapdragon 820, 4 GB RAM und AMOLED-Display

Erinnert ihr euch an das Samsung Folder 2? Ein Klapphandy, welches zwar ebenfalls noch vorgestellt werden muss, allerdings sich eher im Mittelfeld bewegt und daher nur eine mehr oder weniger moderate Ausstattung bietet. Das Samsung Veyron hingegen soll zur absoluten Spitzenklasse aufschliessen und entsprechend mit Highend-Hardware bestückt werden. Schlüsse zur Hardware wurden nun durch einen gelakten Geekbench-Benchmark bestätigt und sehen vielversprechend aus.

 

Das Device soll demnach zwei Displays beherbergen. Das grösste sitzt aussen und das kleinere wird im Innenbereich verwendet. Beide sollen in 720p auflösen, was bei der Grösse von 4.2 Zoll (äusseres Display) immer noch eine annehmbare Schärfe bieten soll und auf AMOLED setzen wird. Interessant ist vor allem der Snapdragon 820 Prozessor, der mit 4 GB RAM Leistungen der Topmodelle im Smartphonebereich erreichen wird. Wenn wir es recht genau nehmen, ist das Samsung Veyron (SM-W2017) auch nichts anderes als ein klappbares Smartphone.

 

Neben den Spezifikationen sind zudem auch ein paar Bilder aufgetaucht, die das Gerät in einigen Positionen zeigen. Es handelt sich genau genommen um den Nachfolger des SM-W2016, welches ebenfalls als Highend-Klapphandy auf sich aufmerksam machte. Dieses erschien allerdings nicht in unseren Gefilden. Ob das SM-W2017 mit Codenamen Veyron zu uns kommen könnte, steht leider auch noch in den Sternen.

 

 

Quelle: Geekbench (Englisch) via Tech Update (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen