Di. 30. Dezember 2014 um 16:45

Samsung verteilt Android 5.0 für Galaxy S5 in Europa

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Kurz abgehakt: Android-Updates sind immer wieder eine Geschichte für sich und oft ziehen sie sich über lange Zeiträume hin. Für das diesjährige Flaggschiff von Samsung, das Galaxy S5, begannen die Updates auf die aktuelle Android Version 5.0 mit dem Codenamen Lollipop zwar schon vor Wochen, beschränkten sich allerdings auf die Geräte in Südkorea und Polen. Doch dies scheint sich nun zu ändern, denn aktuell wird davon berichtet, dass auch in Spanien die ersten Geräte das neue Update erhielten.

 

Damit dürfte die öffentliche Testphase für das Update hoffentlich abgeschlossen sein und so bald wie möglich weitere Länder folgen. Zwar hat sich Samsung noch nicht dazu geäussert, aber man geht davon aus, dass weitere europäische Länder im Laufe der nächsten Wochen versorgt werden und der ganze Rollout nun recht schnell vonstatten gehen soll. Das Update selbst trägt die Versionsnummer G900FXXU1BNL9 und wird momentan für die Modellvariante SM-G900F verteilt.

 

Mit dem Update auf Android 5.0 Lollipop bekommen die Android-Geräte eine ganz neue Nutzererfahrung. Die neue Version bringt diverse Funktionen von Haus aus mit, was weniger Anpassungen der Hersteller notwendig macht und sorgt mit einer komplett neuen Engine dafür, dass sowohl das System als auch bereits bestehende Apps einen deutlichen Geschwindigkeits-Boost erhalten sollen.

 

Firmware Details

Model: SM-G900F
Model name: GALAXY S5
Country: Spain
Version: Android 5.0
Changelist: 77433514
Build date: Thu, 18 Dec 2014 08:40:19 +0000
Product Code: PHE
PDA: G900FXXU1BNL9
CSC: G900FPHE1BNL2
MODEM: G900FXXU1BNL9

 

Bisher haben wir in unserem Forum zum Samsung Galaxy S5 noch keine Meldungen erhalten. Meldet euch doch im Forum oder in den Kommentaren, wenn das Update bereits bei euch eingetroffen ist!

 

Quelle: SamMobile (englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen