Fr. 30. Dezember 2016 um 15:26

Samsung: Neue Windows 10 Tablets zur CES 2017?

von Marcel Laser0 Kommentare

Zwei Modellnummern sind im Netz aufgetaucht, die auf zwei neue Windows 10 Tablets von Samsung hindeuten. Bereits in diesem Jahr stellte man mit dem TabPro S ein durchaus schlankes und attraktives Windows Tablet vor. Eines der beiden neuen Modelle zur CES 2017 soll wohl nun der Nachfolger werden.

Samsung SM-W720 und SM-W620: Vollwertige Windows 10 Tablets zur CES 2017?

Ob diese nun wirklich auf der CES 2017 vorgestellt werden, ist zwar nicht offiziell bestätigt, aber die Wahrscheinlichkeit ist mittlerweile enorm gestiegen. Die Modellnummern SM-W720 und SM-W620 sind aufgetaucht und erinnern stark an das SM-W700, welches Samsung erstes vollwertiges Windows 10 Tablet im schlanken Design repräsentierte. Das Samsung SM-W720 wäre dann wohl aktuell gesehen der leistungsstärkere Nachfolger des 700er Modells, während das SM-W620 die günstigere Alternative wäre, dennoch aber mit Windows 10 aufwarten soll.

 

Durch die sehr schlanke Bauweise haben wir es hier allerdings nicht mit einem Surface Pro Konkurrenten zu tun. Die Geräte werden sehr wahrscheinlich mit Intel Core M Technologie ausgestattet sein und damit deutlich hinter der Leistung der im Surface Pro verwendeten Intel Core i Prozessoren liegen. Dafür sind diese aber auch deutlich leichter und kompakter und treten daher eher gegen Geräte wie das Huawei MateBook an. Letzteres konnte als erstes Windows 10 Tablet der Chinesen sogar bereits ordentlich für Aufsehen sorgen.

 

Vermutet werden die neuen Tablets von Samsung, wie bereits erwähnt, auf der CES 2017 in Las Vegas. Genaue Informationen zur Hardware gibt es nicht und auch Preise und Releasetermine sind noch nicht durchgesickert. Aber bis zur grossen Consumer Messe in den USA sind es nur noch wenige Tage. All zu lange warten müssen wir also nicht mehr.


Das Galaxy TabPro S ist Samsungs vollwertiges Windows 10 Tablet mit Intel Core M Prozessoren.

 

 

Quelle: SamMobile (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen