Do. 05. Januar 2017 um 12:16

Samsung Gear S2 und Gear S3 funktionieren nun auch mit Apple iOS

von Marcel Laser1 Kommentare

Nachdem Samsung vor fast einem halben Jahr bereits ankündigte seine aktuellen Gear S Smartwatches mit Apples iOS kompatibel zu machen, ist nun doch schon einiges an Zeit verstrichen. Anscheinend hat man die Betaphase des Projektes heute verlassen und hat verkündet, dass die Uhren nun offiziell mit iOS funktionieren.

Gear S3 und Gear S2 dank Samsungs iOS Apps mit dem iPhone kompatibel

Die entsprechenden Apps könnt ihr nun aus dem Apple App Store herunterladen. Sie nennen sich Samsung Gear S für die beiden oben genannten Gear Modelle und es gibt eine separate App für die Gear Fit 2 mit dem Namen Gear Fit. Beide Programme sorgen dafür, dass ihr eure Tizen OS Smartwatches von Samsung auch im vollen Umfang mit Apples iPhone nutzen könnt.

 

Als Mindestanforderung gibt Samsung hier ein iPhone 5 mit iOS 9.0 oder höher an, damit die Apps und die Uhren richtig funktionieren. Über die Programme werden die Smartwatches entsprechend aktuell gehalten und/oder synchronisiert. Mehr Informationen findet man unter der Webseite apps.samsung.com/gear, welche allerdings nur mit Mobilgeräten funktioniert.

 

UPDATE: Genau wie bei SamMobile erreichte uns nun ein Offizieller Seitens Samsung, der die Lage noch einmal aufklären möchte. Die Meldung über die bereits veröffentlichte App kam deutlich eher ins Netz als geplant. Man arbeite allerdings intensiv an der Veröffentlichung beider Apps und will diese sehr bald in den App Store bringen. Das hört sich jedenfalls nicht mehr nach all zu lange warten an.


 

 

Quelle: SamMobile (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Samsung Gear S2 und Gear S3 funktionieren nun auch mit Apple iOS”

  1. Salvatore sagt:

    Bis jetzt ist die App noch nicht erhältlich 🙁

Schreibe einen Kommentar

Teilen