Do. 02. November 2017 um 16:24

Samsung Galaxy S8(+): Android 8 Oreo-Beta ist nun verfügbar

von Sebastian Mauch0 Kommentare

Warten auf die neuen Hauptversionen von Android kann sich bei Herstellern wie Samsung, noch schlimmer aber bei bestimmten Service Providern, ziemlich lange hinziehen. Einige Core-User_innen wollen aber möglichst schnell Zugriff auf die begehrten Android-Updates, weshalb nicht selten manuell geflasht wird sobald ein Build im Internet auftaucht. Auch bei Android 8 alias Oreo ist das nicht anders. Ähnlich wie beim Beta-Programm für das OnePlus 3(T) können nun auch Besitzer_innen eines Samsung Galaxy S8 oder dessen Plus-Variante an einem Beta-Programm teilnehmen, jedoch ist das Ganze derzeit noch regional eingeschränkt.

Samsung Experience 9.0-Beta derzeit nur in drei Märkten verfügbar

Wer jetzt dachte, dass es nun auch bei uns in der DACH-Region möglich wäre, der hat sich zu früh gefreut. Derzeit können nämlich nur bestimmte Nutzergruppen in den USA, dem Vereinigten Königreich sowie Samsungs Heimat Südkorea teilnehmen. In letzterem dürfen sogar nur Geräte mit Provider-Branding teilnehmen. In den USA und im UK hingegen dürfen auch die entsperrten Geräte mitmachen. Wann, und ob überhaupt, auch der deutschsprachige Raum an der Reihe ist, ist noch nicht klar. Wünschenswert wäre das für einige aber sicherlich.

 

Künstliche Grenzen aber nun mal beiseite. Wer sich für die Beta-App via Samsung Konto und passender Samsung-App einträgt, bekommt Zugriff auf Samsungs aktuellste Benutzeroberfläche, nämlich Samsung Experience in der Version 9.0. Dieser “Aufsatz” sitzt wiederum auf der Basis von Android 8.0 Oreo und bringt natürlich neben herstellerspezifischen Änderungen auch die neuen Oreo-Features mit. Wie von einer Beta zu erwarten, dürfte aber noch längst nicht alles fehlerfrei laufen. Sollte in naher Zukunft auch bei uns eine Teilnahme möglich sein, berichten wir natürlich nochmals in einer separaten Meldung darüber.


 

 

Quelle: Samsung Newsroom (Englisch) via GSMArena (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen