Do. 04. Juni 2015 um 12:08

Samsung Galaxy S6 Plus angeblich auf Bilder aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

Donnerstag, Feiertag, Gerüchtetag? Das Galaxy S6 Plus, welches derzeit vermehrt in der Szene namentlich aufzutauchen scheint, wurde nun angeblich auf einem Bild abgelichtet, welches allerdings irgendwie kaum, wenn nicht sogar gar keinen, Unterschied zum Galaxy S6 edge aufweisen. Man ist sich derzeit nicht sicher, ob es sich wirklich um ein Galaxy S6 Plus handelt.

YouTuber veröffentlicht Bilder zum Galaxy S6 Plus im Video

Marques Brownlee gehört definitiv zu den bekannteren YouTubern, wenn es um Technik wie Smartphones, Tablets oder Laptops geht. Der US-Amerikaner hat von einer anonymen Quelle ein Foto zugespielt bekommen, welches angeblich das Galaxy S6 Plus zeigen soll, welches als grössere Variante des Galaxy S6 edge gehandelt wird. Bekannt wurde das Smartphone vor allem durch seinen Projektnamen Project Zen oder mittlerweile auch Project Zero 2. Unterschiede zum Galaxy S6 edge sollen vor allem das grössere Display bis 5.4 oder 5.5 Zoll sein und der verwendete Snapdragon 808 Prozessor. Dieser ist allerdings deutlich Leistungsschwächer als der bisher verwendete Exynos Chip im Galaxy S6 und Galaxy S6 edge. Warum Samsung bei all dem Erfolg seiner Exynos-Reihe nun auf Qualcomm setzen sollte, ist ebenfalls unklar.

 

Samsung Galaxy S6 Plus
Ist das wirklich das Galaxy S6 Plus? Ein wirklicher Unterschied zum Galaxy S6 edge ist nicht zu erkennen.

Auch beim Vorstellungstermin gibt es noch Ungereimtheiten. Derzeit geht die ganze Medienwelt davon aus, dass Samsung in den kommenden Wochen ein neues Device vorstellen wird. Ob es sich dabei aber nun wirklich um das spekulierte Galaxy S6 Plus handelt ist nicht bekannt. Vielmehr wird derzeit damit gerechnet, dass dieses anscheinend erst zur IFA 2015 im September in Berlin auftauchen wird, um zusammen mit einem neuen Galaxy Note 5 seine Vorstellung zu finden. Es bleibt also weiterhin schwammig, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

 

 

Quelle: Marques Brownlee @YouTube (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen