Mi. 02. Mai 2018 um 11:43

Samsung Galaxy A6 und Galaxy A6+ Modelle sind nun offiziell vorgestellt worden

von Marcel Laser0 Kommentare

Die Samsung Galaxy S9 Serie ist nun schon seit ein paar Wochen im Markt angekommen, aber man nimmt sich bei Samsung auch noch einmal Zeit für die Mittelklasse, welche in diesem Jahr nun auch ihr Refresh-Upgrade erhalten hat. Das Galaxy A6 und Galaxy A6+ sind nun offiziell vorgestellt worden und warten mit ein paar nach Highend aussehenden Gegebenheiten auf.

Galaxy A6 Modelle mit Infinity Display und Android 8.0 Oreo

Das Verhältnis beider Modelle zueinander erinnert schon ziemlich stark an die Oberklasse von Samsung. So sind beide mit unterschiedlich grossen Displays (5.6 und 6.0 Zoll) ausgestattet, welches im 18.5:9-Format als Infinity Display verbaut wird. Die Auflösung des Galaxy A6 beträgt 1480 x 720 Pixel, während man beim grösseren Galaxy A6+ auf 2220 x 1080 Pixel zurückgreifen darf. Beim Prozessor setzen beide auf einen Octa-Core mit 3 oder 4 GB RAM bzw. 32 oder 64 GB internen Speicher. Je nachdem welche Konfiguration man wählt.

 

Die Kameras sind eines der grösseren Unterscheidungsmerkmale. So darf das Galaxy A6+ mit einer Dual-Kamera aufgeteilt in 16 und 5 MP auf Fotojagd gehen. Beim kleineren Modell bleibt es bei einer Single-Kamera mit 16 MP. Auch bei den Akkus gibt es grössere Unterschiede: So stehen hier 3’000 mAh aus dem Galaxy A6 den 3’500 mAh aus dem Galaxy A6+ gegenüber, die in Anbetracht der hier gezeigten Hardware durchaus für gute Laufzeiten sorgen könnten.

 

Weitere interessante Spezifikationen sind Bluetooth 4.2, NFC und die Unterstützung von Samsung Pay, LTE Cat6 und auch die typische vorinstallierte Samsung-Software in Form von Bixby ist auf den Geräten zu finden. Als Betriebssystem setzt man auf Android 8.0 Oreo.

 

Preise wurden nicht genannt und Verfügbarkeiten nur vage angeteasert. So sollen die ersten Geräte bereits im Laufe des bereits angebrochenen Mais in Europa erscheinen. Ob wir auch in den Genuss unterschiedlicher Konfigurationen kommen oder für unsere Märkte nur eine Speichervariante zur Verfügung steht, ist bisher nicht bekannt.


Das Galaxy A6+ (Bild) besitzt eine Dual-Kamera und die leicht bessere Ausstattung.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen