Do. 30. März 2017 um 11:42

Samsung Bixby: Vorerst nur Englisch und Koreanisch als “Muttersprache”

von Marcel Laser0 Kommentare

Samsung steigt nun ebenfalls in den Markt für Sprachassistenten ein und will mit Bixby recht gross hinaus. Er soll vor allem deutlich kontextbezogener handeln können und euch auch viel besser verstehen als die Konkurrenzprodukte. Allerdings gibt es beim Verstehen wohl erst einmal eine generelle Sprachbarriere, denn der Assistent beherrscht im Moment nur Koreanisch und Englisch (USA).

Bixby ist selbst in den USA nur eingeschränkt verfügbar

Betrachtet man die gestrige Präsentation der Galaxy S8 und Galaxy S8+ Geräte, so ist eines der grössten Features die Samsung dort bewarb vor allem der neue Sprachassistent Bixby. Das neue Assistenzsystem wird aber erst einmal nur zwei Sprachen wirklich beherrschen und selbst in den Märkten, wo Bixby zum Einsatz kommt, wird bei weitem noch nicht alles funktionieren.

 

Einer der Märkte, die Bixby vom Start weg nicht bekommen ist unsere DACH-Region. Deutsch versteht der neue Samsung Assistent also noch nicht und Samsung gab keine Auskunft über irgendwelche Zeitpläne. Laut diverser US-Medien gab es nicht einmal Auskunft darüber, wann Bixby alle beworbenen Features unterstützt, selbst nicht einmal in den Startmärkten.

 

Neben dem versprochenen Steuern des gesamten Smartphones funktionieren von Beginn auch nur ein paar native Apps auf den Galaxy Geräten. Darunter auch die Kamera, Anruffunktionen, Galerie, Einstellungen und Nachrichten wie SMS. Deutlich mehr kann Bixby gegenüber Siri, Google Assistant oder Cortana also bisher nicht und Samsung hat noch viel Arbeit vor sich, das Versprochene zu liefern. Bis diese dann auch noch unsere DACH-Region erreicht, dauert das wohl noch alles ein wenig länger.


Samsung Bixby Infografik
Das kann Bixby derzeit auf englisch und koreanisch (und davon auch nicht alles). In der DACH-Region kommt er vorerst gar nicht zum Einsatz.

 

 

Quelle: Samsung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen