Fr. 13. Oktober 2017 um 17:04

Samsung Bixby: Nächste Version des Sprachassistenten wird nächste Woche vorgestellt

von Sebastian Mauch0 Kommentare

Derzeit hat es der digitale Helfer noch sehr schwer. Zwar kommt er auf unzähligen Geräten der sehr verbreiteten Marke Samsung vor, doch gab es auch unzählige Startschwierigkeiten. Etwa der nicht umbelegbare Button an den Modellen der Galaxy S8-Serie, oder die teils schlechte Funktionalität und der Sprachsupport für verschiedene Länder. Wie dem auch sei, es geht bergauf. Bixby 2.0 soll schon nächste Woche präsentiert werden.

Bixby auch auf anderen Smart Devices

Unter neuer Leitung in der KI-Sparte des Konzern soll Bixby nun bald auch seinen Weg auf viele andere Geräte, auch von Drittherstellern, finden. Die Leitung dieser Angelegenheit übernimmt nun Chung Eui-suk. Im Visier sind vor allem Smart TVs der Eigenmarke, sowie Smart Home-Devices wie smarte Lautsprecher oder möglicherweise auch Kühlschränke mit Display, welche Samsung ebenfalls im Portfolio hat.

 

Der Google Assistant ist schon auf den meisten Android TVs vertreten, ebenso findet man Alexa schon auf etlichen Produkten von Drittherstellern. Die neue Hauptversion Bixby 2.0 soll am 18. Oktober, also kommenden Mittwoch, auf der Samsung Developer Conference (SDC) gezeigt werden und wird dann hoffentlich auch der deutschen Sprache im grossen Umfang mächtig sein.


 

 

Quelle: The Korea Herald (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen