Mo. 15. Februar 2016 um 9:17

Produkte von Microsoft heiss diskutiert: Band 2 mit Qualitätsproblem?

von Ingo Müller3 Kommentare

Das Microsoft Band der 2. Generation ist nunmehr seit Monaten am Markt bedingt verfügbar und Schritt für Schritt machen sich die ersten Probleme breit. Lässt man dabei die Software-Seite ausser Betracht, bleibt einem das Gerät selbst. Hier sind in letzter Zeit einige gravierende Qualitätsdefizite bei den Fitnesstracker-Nutzer_innen im Forum und bei unserem Moderatoren Chatfix, der das Device damals getestet hat und seitdem einen Langzeitcheck durchführt, aufgetaucht.

Microsoft Band der 2. Generation

Das kleinere Übel ist, da nicht direkt sichtbar, dass beim Verschluss vom Band 2 dieses Mal blanke Metalloberflächen der Gegenstücke aufeinanderliegen, was unumgänglich unschöne Kratzer und Abnutzunsspuren der Oberflächen hervorruft. Dies war am Band 1 nicht der Fall, da dort das Material an dieser Stelle besser gewählt war.

 

 

 

Was ein Problem darstellt, ist das Armband vom Band 2, welches aus Silikon besteht. Es reisst an verschiedensten Stellen ein. Ob man das Device nun bei Sportaktivitäten regelmässig stark beansprucht oder ob weniger stark als Uhr und Featurebox, spielt scheinbar weniger eine Rolle: Kommt Zeit, kommt Riss.

Viele Besitzer_innen des Band 2 im Forum haben bereits Schritte zum Umtausch eingeleitet, einige bei Amazon UK und andere bei Microsoft UK, je nachdem wo gekauft wurde.

Wie sieht es bei euch aus, könnt ihr Ähnliches von eurem Microsoft Band 2 berichten oder gibt es noch andere Fehler? Habt ihr bereits euer Band umtauschen können oder strebt ihr dies an? Wir sind gespannt auf neue Meldungen dazu, hier geht es direkt ins passende Forum.

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Produkte von Microsoft heiss diskutiert: Band 2 mit Qualitätsproblem?”

  1. t-rex_2000 sagt:

    ich hab das band 2 seitdem es in england verfügbar ist. bei mir sieht man normale abnutzungen. auch die schnalle ist wie beschrieben verkratzt. was die risse abgeht, hab ich die auch schon bei der fitbit surge, charge hr und garmin geräten gesehen. scheint wohl am material zu liegen. nimmt man aber ein abderes schreien wieder alle….mangelnder tragekomfort. man kann es halt nicht jedem recht machen. wichtig ist vielmehr, wie msft mit diesen reklamationen umgeht…….

  2. Fireblade310 sagt:

    mein Armband sieht auch ziemlich übel aus, obwohl ich es wegen der BT Probleme meines Lumia 950 bis vor 2 Woche eigentlich kaum getragen hatte seit ich das Lumia 950 am 27.11. geholt habe. Ich hab mir letztens auch gedacht, dass ich gespannt bin, wann erste Risse auftauchen.
    Zumindest bekommt man es mit der Gummipflege vom Auto wieder einigermaßen „schick“ ich gehe jedoch auch davon aus, dass das Band 2 bei normaler Beanspruchung kein Jahr hält. Schöne wäre es gewesen, wenn man das Band tauschen kann.

  3. sofko sagt:

    Hab heute das gleiche Problem. Band ist an der Stelle zwischen Display und flexiblem Teil eingerissen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen