Do. 21. September 2017 um 13:58

Pokémon GO: Sonnenwende-Event und Mewtu Raids in Deutschland gestartet

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir nähern uns wohl langsam der Schlüsselphase, in der Mewtu vor seiner Freischaltung steht. In den USA und Japan wurden ja bereits erste Tests mit Raids vollzogen und nun ist auch Europa dran. Allerdings werden diese Tests in Verbindung mit gesponserten Locations stattfinden, was dazu führt, dass nicht alle an diesen teilnehmen können und so die Zahl stark begrenzt. Dafür läuft aber nun das Sonnenwende-Event in Pokémon GO für alle an.

Pokémon GO: Mewtu Raids testweise nur in Unibail-Einkaufszentren

Es geht weiter mit den Raids und bald wird es auch einen alten, heiss ersehnten Bekannten treffen: Mewtu! Nicht gerade wenige sehnen ihn als Raid-Monster herbei, denn nach den legendären Vögeln Arktos, Zapdos und Lavados, hat es bisher nur noch Entei nach Europa geschafft, welcher Anfang Oktober wieder verschwinden wird und dafür ein anderes legendäres Biest aus der zweiten Generation erscheinen soll.

 

Aber auch Mewtu hat sich zumindest Deutschland in der DACH-Region schon einmal genauer angeschaut, denn bereits gestern wurde an eine sehr geringe Anzahl von Fans exklusive Einladungen für Mewtu Raids versandt. Diese Raids sollen aber, genau wie in Japan und den USA, erst einmal nur zu Testzwecken dienen. Aber es gibt auch noch einen weiteren Hintergrund, die einen recht faden Beigeschmack hinterlässt. So sind die Mewtu Raids in Europa bisher nur in Einkaufszentren der Unibail Gruppe verfügbar. Die Liste setzt sich also aus folgenden Standorten zusammen.

  • Berlin, Gropius Passagen
  • Bochum, Ruhr Park
  • Gera, Gera Arcaden
  • Leipzig, Höfe am Brühl
  • Leipzig, Paunsdorf Center
  • Mönchengladbach, Minto
  • München, Pasing Arcaden
  • Oberhausen, CentrO
  • Recklinghausen, Palais Vest

Wann der Raid allerdings auch für alle anderen Verfügbar wird, also auch andere Arenen mit der hoheitlichen Anwesenheit von Mewtu rechnen dürfen, ist bisher nicht klar. Niantic selbst hat noch keine Stellungnahme und auch keinen Hinweis auf ein derartiges Vorhaben veröffentlicht.


Die Sonnenwende steht an! Niantic feiert das Event mit neuen Items und mehr Sternenstaub.

Sonnenwende-Event mit besonderen 2km-Eiern

Ab morgen um 22 Uhr beginnt übrigens ein neues grosses Event. Niantic feiert in Pokémon GO das Sonnenwende-Event und bringt euch neben besonderen 2km-Eiern auch einen neuen Super Inkubator, der eure Pokémon-Eier um das 1.5fache schneller ausbrüten soll. Dieser ist dann in speziellen Paketen enthalten, die mit der inGame-Währung gekauft werden können.

 

Neben doppeltem Sternenstaub beim Fangen und ausbrüten von Eiern, wird noch einmal das Schlüpfverhalten aus den Angeln gehoben. Die Eingangs erwähnten besonderen 2km-Eier können nämlich Chaneira, Larvitar und Voltilamm enthalten. Zudem sollen noch weitere seltene Pokémon aus den besonderen Eiern schlüpfen können.

 

 

Quelle: Niantic

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen