Mi. 07. September 2016 um 21:00

Pokémon GO: Niantic bringt das Spiel auf die Apple Watch

von Marcel Laser0 Kommentare

Niantic wird Pokémon GO in Zukunft auch in einer Apple Watch Version anbieten und damit das Spiel mehr vom Smartphone-Display auf das Handgelenk bringen. Egal ob Pokéstops looten oder Eier ausbrüten: All das soll bald auch mit der Apple Watch funktionieren.

Pokémon GO kommt auf die Handgelenke: Zuerst auf Apples Smartwatch

Pokémon GO wird nun auch auf die Apple Watch kommen und viele Features der App auf das Handgelenk bringen. So könnt ihr euer Inventar verwalten, Pokestops looten, Eier ausbrüten und viele weitere Dinge übernehmen, ohne das Display eures Smartphones zu beachten. Zudem wird Pokémon GO die Vorteile der neuen Apple Watch Series 2 in Anspruch nehmen und diese unterstützen, darunter auch den neuen Prozessor und das GPS-Modul.

 

Wann das Spiel allerdings auch für die Apple Watch erscheint wurde bisher nicht erwähnt. Ob eine Version für Android Wear geplant ist, wurde ebenfalls auf der Apple Keynote kommuniziert. Wen wundert das an dieser Stelle auch. Dennoch ist gut zu sehen, dass Wearables dieser Art in diese Spiele mit eingebunden werden. Bereits für Ingress wurde eine solche Unterstützung sehnlichst gewünscht. Nun geht es mit Pokémon GO in den Massenmarkt.

 

 

Quelle: Apple Keynote

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen