Mo. 30. April 2018 um 15:08

Pokémon GO: Informationen über PvP-Kämpfe und ein neues Raid-Karten-System?

von Marcel Laser0 Kommentare

Pokémon GO wächst und wächst und wächst… Und wen man nicht alles so auf der Welt trifft, spielt in der heutigen Nachricht auch eine grosse Rolle. Denn ein grosser Pokémon GO Fan hat CEO und Niantic Chef John Hanke im Flugzeug getroffen und entsprechend mit Fragen zum Spiel durchlöchert. Hanke ist allerdings auch für seine Gesprächsbereitschaft bekannt und hat entsprechend auch ein bisschen was verraten.

Pokémon GO: Es wird an der 4. Generation, neuen Items, Karten und dem PvP-System gearbeitet

Laut Hanke hat man somit noch einiges vor. Erst einmal stehen die Arbeiten an der 4. Pokémon Generation an, die bald im Spiel implementiert werden sollen. Zudem hat man verraten, dass man auch neue Items und ein neues Karten-System integrieren möchte, um das Spiel besser für Raids auszulegen. Vor allem letzteres sollte viele Fans freuen, denn nach dem Niantic die APIs einmal mehr änderte, funktionieren die externe Kartendienste nicht mehr. Das neu System soll laut Hanke vor allem die freundlicher für Raids ausgelegt sein, was ein seit der Einführung der Raid-Mechanik ein millionenfach gewünschtes Feature darstellt. Ob sich das auch aktiv am Spiel auswirken wird oder nur externe Kartendienste betrifft… bleibt abzuwarten.

Zudem äusserte er sich sich auch über PvP-Kämpfe und sie sollen tatsächlich kommen. Er nannte allerdings keinen Zeitpunkt und es ist davon auszugehen, dass die oben zuerst genannten Features gehörigen Vorrang haben sollten. PvP-Kämpfe werden von der Community ebenfalls schon länger herbeigewünscht, aber in welcher Form und wann diese kommen, bleibt vorerst ein Geheimnis.

 

Ebenfalls endlich in Arbeit ist auch ein System zum Einreichen von PokéStops. Bisher greift Niantic auf gut besuchte Orte zurück und macht sich auch das Portalsystem von Ingress zunutze. Ein direktes Einreichen von PokéStops würde allerdings einiges erleichtern. Auch hier wird man ein vielfach gewünschtes Feature der Community integrieren wollen.


pokemongo
Bald könnte ein neues Karten-System für die Organisation von Raids dienen. Auch an PvP-Kämpfen wird gearbeitet.

 

 

Quelle: Nintendo Everything

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen