Di. 14. November 2017 um 12:17

Pixel 2 (XL) Kamera hat starke Probleme unter LED-Licht

von Marcel Laser4 Kommentare

Mittlerweile kann man kaum noch schreiben, dass die Google Pixel 2 Modelle es nicht einfach haben, sie haben es einfach nur noch schwer. Sie sind jetzt knapp einen Monat auf dem Markt und laufen von Problem zu Problem. Oft wurde das Display angesprochen (Klick 1, Klick 2, Klick 3, Klick 4), seltsame Geräusche im Ohrhörer, welche allerdings per Update nun behoben sein sollen (Klick) und nun hat es auch die Kamera erwischt, die schwere Probleme im LED-Licht zu haben scheint.

Pixel 2 (XL) Kamera: LED-Licht sorgt für starkes Flackern der Aufnahmen

Wer in Zukunft mit dem Pixel 2 Fotos knipsen möchte, sollte vielleicht erst ein Auge auf das Licht der Umgebung werfen, denn kommen LEDs zum Einsatz, dann sollte man sich das vielleicht zweimal überlegen oder zumindest mehrmals vorher ausprobieren, ob es keine Probleme gibt. Denn die Kamera-Module in den Pixel 2 Smartphones scheint nicht gut mit LED-Licht auskommen zu können, denn macht sich ein enorm starkes Flackern unter diesen Bedingungen breit.

 

Das Problem ist recht schnell erklärt, denn LED-Lampen flackern selbst auf einer hohen Frequenz, die für unser menschliches Auge nicht sichtbar ist. Ähnlich wie der schnelle Bildaufbau beim Fernseher. Allerdings haben Kameras von Mittelklasse-Smartphones bis hin zu den Topmodellen eher keinerlei Probleme mit LED-Licht und schiessen normale Fotos, da sie das Flackern ausgleichen können. Selbst das erste Pixel Smartphone funktioniert ohne Flackern im gleichen Licht.


Das Google Support Forum läuft nach bekanntwerden des Problem bereits über mit vielen ähnlichen Fällen und es gibt noch kein offizielles Statement von Google. Am Ende stellt sich die Frage, ob sich das Problem mit einem Softwareupdate aus der Welt schaffen lässt oder es an ganz anderer Stelle hakt.

 

Ein zweites Video vom selben Nutzer zeigt zudem einen Vergleich zum ersten Pixel Smartphone, welches dieses Phänomen zu keiner Zeit aufweist. Noch ist auch unklar, ob alle Pixel 2 Smartphone von dem Problem betroffen sind oder nur einige Modelle. Es wird interessant sein, wie Google darauf reagiert.

 

 

Quelle: Google Support Forum

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “Pixel 2 (XL) Kamera hat starke Probleme unter LED-Licht”

  1. dusort sagt:

    aber es sind doch immer nur die pixel 2 xl modelle betroffen, wenn ich das so richtig lese?
    Hätte google sich doch besser für das u11+ entschieden und nicht für LG.
    Ich persönlich freue mich schon, wenn das kleine Pixel bei der telekom bezahlbar wird!

    Wer will auch immer so einen riesen klotz mit schleppen

  2. GurkeII sagt:

    Im ernst. Wenn die Welt nicht immer diese billig LED’s kaufen würde. Gäbe es gar kein Problem. Das flimmern kommt meines Erachtens nach nicht vom Gerät sondern durch die teilweise billigen LED’s welche eben solch flimmern erzeugen. Vl liegt der fehler nicht am Pixel. Aber das ist meine persönliche Meinung dazu.

  3. Bunsenbrenner sagt:

    Deine Meinung in allen Ehren und ich kann das auch nachvollziehen, aber der Typ oben in dem Video hat ja noch ein Video hochgeladen, wo er mit einem Pixel 2 und einem Pixel 1 gleichzeitig filmt und nur das Pixel 2 hat das Problem. Angeblich sollen die Geräte von HTC, Nokia, iPhones und Samsung das Problem ebenfalls nicht haben. Also stimmt doch eher was mit dem Pixel 2 nicht oder?

  4. UweB sagt:

    Ich habe in der ganzen Wohnung nur LED Beleuchtung, viele unterschiedliche Typen, viele unterschiedliche Hersteller. Mein kleines Pixel 2 zeigt keinerlei Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Teilen