Do. 17. Mai 2018 um 12:27

OnePlus Bullets: Kabellose InEar-Kopfhörer ebenfalls vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Neben dem OnePlus 6 gab es auch neue Kopfhörer zu sehen, die mehr oder weniger kabellos agieren können. Sie wurden im Rahmen der gestrigen Präsentation vorgestellt und ein Satz aus der Pressemitteilung macht etwas hellhörig: “Wir wollten warten, bis die Technologie verfügbar wurde”. Gemeint ist damit wohl das Integrieren von Dash Charge auf so kleinem Raum.

OnePlus Bullets bieten nach 10 Minuten aufladen 5 Stunden weitere Laufzeit

Die neuen Kopfhörer von OnePlus funktionieren kabellos und verbinden sich mit dem Smartphone per Bluetooth. Unterstützt wird die Audikompressionstechnik aptX von Haus aus, was eine deutlich verbesserte Klangqualität bringen soll gegenüber Funkkopfhörern, die diese Technik nicht nutzen. Um die Audiowiedergabe kümmern sich zwei kleine 9.2 mm Treiber, die aus einem neuen nichtmetallischen Material bestehen sollen. OnePlus nennt die Technologie dahinter selbst Energy Tube.

 

Ein Kabel muss man aber letztendlich doch ertragen, denn die OnePlus Bullets sind untereinander dann doch verbunden. Dazwischen befindet sich die Kontrollleiste für das Regeln der Lautstsärke, starten und stoppen der Musik bzw. für die Anrufannahme. Diese kann übrigens auf Knopfdruck auch den Google Assistant aufrufen.

 

Interessant dürften aber zwei weitere Features sein, die während er Präsentation ans Licht kamen. So lassen sich die OnePlus Bullets per USB-Type-C aufladen (nahezu alle Kopfhörer werden noch per microUSB geladen) und unterstützen die von OnePlus eingesetzte Dash-Charge-Technologie, die auch beim OnePlus 6 Smartphone zum Einsatz kommt. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu 8 Stunden, sollte euch aber der Saft dann tatsächlich ausgehen, reichen laut OnePlus 10 Minuten Ladezeit per Dash Charge um wieder 5 Stunden Laufleistung zu haben.


Die OnePlus Bullets kommen dann im Juni auf den Markt kosten rund 70 Euro UVP. Neben der hauseigenen Webseite, wird sehr wahrscheinlich auch Amazon die neuen Kopfhörer über den eigenen Versandhandel anbieten.

 

 

Quelle: OnePlus

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen