Mo. 06. Januar 2020 um 9:47

OnePlus 8 Lite: Neue Mittelklasse angeblich auf Foto zu sehen

von Marcel Laser0 Kommentare

Im erst kürzlich vergangenen Jahr 2019 ist OnePlus mit gleich vier Modellen auf der grossen Smartphone-Bühne vertreten gewesen. Das OnePlus 7, OnePlus 7T, OnePlus 7 Pro und das OnePlus 7T Pro waren allesamt High-End-Modelle. Im nun angelaufenen Kalenderjahr 2020 könnte seit längerer Zeit zudem wieder eine Mittelklasse des Herstellers erscheinen. Die Rede ist im OnePlus 8 Lite, das nun übrigens auf einem Foto zu sehen sein soll. Das Bild stammt hier aus einem Video, welches der CEO Pete Lau selbst teilte.

OnePlus 8 Lite mit Triple-Kamera und nur sehr kleiner Punch-Hole-Notch

Das OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro werden bereits für die erste Jahreshälfte des neuen angelaufenen 2020 erwartet, aber es könnte uns noch ein drittes Modell erreichen. Das geht zumindest aus einer Vielzahl an Leaks im Netz hervor, die seit Wochen nicht abbrechen. Gemeint ist hiermit ein vermeintlichen OnePlus 8 Lite (falls es überhaupt offiziell so genannt wird), das nun übrigens in einem Video vom CEO Pete Lau selbst veröffentlicht wurde.

 

Zu sehen ist die Rückseite eines Smartphones, die dem OnePlus 8 Lite zuzuschreiben sein soll. Interessanterweise ist ein Triple-Kamera, ein LED Blitz und eine blau leuchtende Farbgebung zu sehen. Mehr Rückschlüsse, wie beispielsweise auf das Design des Displays, erhalten wir damit aber nicht. Der Leak ist allerdings so brisant, dass sogar der Star-Leaker OnLeaks daraufhin seine eigenen Renderbilder der vergangenen Wochen überarbeitete. Hier wird das OnePlus 8 Lite mit einer sehr kleinen Notch in der oberen Displaymitte dargestellt. Ob das Gerät so erscheinen könnte, bleibt allerdings abzuwarten.

 

Ebenfalls nicht ganz klar ist man sich im Netz über die Hardware des Smartphones. Schliesslich handelt es sich hier auch um eine neue Mittelklasse von OnePlus seit dem gefloppten OnePlus X. Fehler will sich der chinesische Hersteller hier wohl nicht erlauben. Angeblich soll der neue MediaTek Dimensity 1000 im Inneren für die Leistung sorgen. 8 oder 12 GB RAM stehen der CPU unterstützend zur Seite und 256 GB interner Speicher sollen für genug Platz sorgen. In Stein gemeisselt sind diese Angaben aber noch bei weitem nicht, genau wie die mit circa 350 bis 380 Euro vermutete Preisspanne. Warten wir es also erst einmal ab.


OnePlus 8 Lite Leak
Ganz rechts ist ein bisher unbekanntes, blaues Smartphone mit OnePlus Logo zu sehen. (Bild: Slashleaks)

 

 

Quelle: Slashleaks

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen